Werbepartner & Sponsoren

Sonnenhof Bodensee
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Hessing Laufsport -
Kinder- und Jugendschutz in Freizeit und Ehrenamt
Autohaus Mayr Hörmann
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
Technikerschule Augsburg
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg

FCA schenkt Glühwein und Punsch für den guten Zweck aus

Verfasst am Montag, 27. November 2023, 16:23 Uhr von Angela Merten
20231127 Für den guten Zweck - FCA schenkt Glühwein und Punsch aus 02

Am Montagabend öffnet der Augsburger Christkindlesmarkt seine Tore.

Wie bereits im Vorjahr wird der FC Augsburg in den Wochen vor Weihnachten dort mehrfach präsent sein und die Aktion „Firma mit Herz“ von Hörfunk-Medienpartner HITRADIO RT1 unterstützen.

An insgesamt fünf Terminen schenken Profis und Funktionäre des FCA in der Almhütte auf dem Rathausplatz Glühwein und alkoholfreien Punsch aus. Von jedem in der Zeit der Anwesenheit der FCAVertreter verkauften Getränk spenden Almhütten-Wirt Dieter Held sowie der FCA jeweils 50 Cent im Rahmen der RT1-Weihnachtsträume. Pro verkauftem Getränk geht somit ein Euro an die Stiftung Kartei der Not, die unverschuldet in Not geratene Menschen aus der Region unterstützt.

An folgenden Terminen wird der FCA jeweils von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr in der Almhütte zu Gast sein:

Montag, 4. Dezember: Mads Pedersen und Frederik Winther
Montag, 11. Dezember: Phillip Tietz und Robert Gumny
Dienstag, 12. Dezember: Kevin Mbabu und Japhet Tanganga
Montag, 18. Dezember: Präsident Markus Krapf und Sandra Mergner aus dem Frauen-Team
Dienstag, 19. Dezember: Geschäftsführer Michael Ströll und Sportdirektor Marinko Jurendic

„Es ist für uns eine Herzensangelegenheit, die RT1-Weihnachtsträume zu unterstützen. Durch die Glühwein-Aktion konnten wir letztes Jahr gemeinsam mit Almhütten-Wirt Dieter Held 5.000 Euro an die Stiftung Kartei der Not spenden, diese Summe wollen wir auch heuer wieder knacken“, sagt FCAGeschäftsführer Michael Ströll, der sich auf seinen eigenen „Dienst“ am Dienstag, 19. Dezember, freut.

Text und Bildquelle: FC Augsburg


zurück