Werbepartner & Sponsoren

Hessing Laufsport -
Autohaus Mayr Hörmann
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Kinder- und Jugendschutz in Freizeit und Ehrenamt
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
Absolute Run Augsburg - Dein Fachgeschäft für alles rund um das Laufen
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
Riegele - Bierexperten Club

Erfolgreicher Rainer Eger Tischtennis Cup in Königsbrunn

Verfasst am Dienstag, 14. Juni 2022, 17:19 Uhr von AM
33.-Königsbrunner-Stadtmeisterschaft-Tischtennis-DSC 2575

Bereits zum 33. Mal fand die Tischtennis Stadtmeisterschaft des TSV Königsbrunn statt

Die Abteilung Tischtennis des TSV Königsbrunn richtete am 11.06./12.06.2022 an zwei Turniertagen die 33. Königsbrunner Stadtmeisterschaft unter der Namensgebung durch ihren Hauptsponsor Rainer Eger in der Willi-Oppenländer-Halle aus.

Gespielt wurde im Erwachsenenbereich in drei Leistungsklassen 1,2 und 3. Weiterhin bot die Abteilung erstmalig eine separate Hobbyklasse an, die mit 20 Teilnehmern auf Anhieb erfreulicherweise einen enormen Anklang gefunden hat.

www.vereinsticket.de

Vorausgegangen war eine intensive Phase der Werbung über Facebook, Instagram, E-Mails, Werbeflyern und Presseartikeln. Die Hobbyspieler wurden während des Turniers von Abteilungsmitgliedern betreut und bei der korrekten Ausfüllung der kleinen Schiedsrichterzettel unterstützt.

Für das leibliche Wohl sorgte der Imbissstand des TSV Königsbrunn, der Speisen und Getränke von der REWE Michael Mayr oHG zur Verfügung gestellt bekam.

Die Siegerliste der Vereinsspieler:

Leistungsklasse 1:
1. Platz: SSV Ulm 1846 (Frank Elseberg und George Tunde Shoneye)
2. Platz: MTV 1881 Ingolstadt/TB Deutsche Eiche/ASV Regenstauf (Marcel Frieberger und Niclas Reindl)
3. Platz: TTSC Warmisried (Thomas Brenner und Nico Holzheu) sowie SC Staig/SSV Ulm 1846 (Muemin Waadallah und Oleksandr Orlov)

Leistungsklasse 2:
1. Platz: TT Altburg/SC Vöhringen (Jonas Dreher und Maximilian Müller)
2. Platz: TSV München-Ost (Mattheus Nils und Jonathan Unger)
3. Platz: Post SV Augsburg (Daniel Müller und Levent Ortak)

Leistungsklasse 3:
1. Platz: FC Haunstetten (Marco Kotter und Matthias Weklak)
2. Platz: TSV Königsbrunn (Yevhen Makieiev und Alexander Oks)
3. Platz: TSV Unterpfaffenhofen-Germering/TSV Neuried (Christian Wolf und Dan Xie)

Die Siegerliste der Hobbyklasse:

1. Platz: Günter Reinhard
2. Platz: Philippi Juri
3. Platz: Günter Matthias


„Wir freuen uns über ein rundum positives Turnier! Vielen Dank allen Teilnehmern und ehrenamtlich Engagierten! Wir hoffen zudem, unsere Abteilung Tischtennis durch das Turnier den Hobbyspielern und Mitbürgern noch ein Stück näher gebracht zu haben!“, so Abteilungsleiter Petro Bannout in seinem Fazit.

Text: Petro Bannout - TSV Königsbrunn Tischtennis


zurück