Werbepartner & Sponsoren

Technikerschule Augsburg
Hessing Laufsport -
Kinder- und Jugendschutz in Freizeit und Ehrenamt
Absolute Run Augsburg - Dein Fachgeschäft für alles rund um das Laufen
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Autohaus Mayr Hörmann
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof
Sonnenhof Bodensee
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg

Einfach tierischer Spaß auf dem 13. Zoolauf Augsburg

Verfasst am Samstag, 16. Juli 2022, 10:15 Uhr von AM
DSC 8256

Die Bewohner des Augsburger Zoos beobachteten gespannt das bunte Treiben auf dem gestrig stattfindenden Augsburger Zoolauf

Was war denn da los? Keine langsam flanierenden Menschen, die neugierig und wissbegierig in jedes kleine wie große Gehege schauen? Diesmal waren die tierischen Bewohner des Augsburger Zoos mal zur Abwechslung nicht die Attraktion des Abends. Irritiert und doch auch interessiert beobachteten unter anderen Robben, Pinguine, Streifenhörnchen, Kapuzineräffchen und Flamingos die 350 Läufer:innen, die Runde für Runde an den Gehegen vorbeiflitzten und sie keines Blickes würdigten.

Bereits zum 13. Mal fand der vom Rotary-Club Augsburg - Renaissancestatt initierte Benefizlauf, umgesetzt von Katja Meyer mit Ihrer km Sportagentur und moderiert durch Heinz Stinglwagner, durch den Augsburger Zoo statt. Schon schnell war die kleine, feine und sehr beliebte Benefiz-Laufveranstaltung mit 350 Läufern aller Altersklassen ausgebucht.

Ab 18:30 Uhr wurde der Zoo für Besucher geschlossen, jedoch waren Freunde und Fans der Läufer herzlich willkommen, ihre Athleten anzufeuern. Das Ziel der Läufer: In einer Stunde so viele der 1,4 km langen Runde wie möglich zu laufen. Denn jede gelaufene Runde wurde vom Rotary-Club Augsburg mit 2 Euro für den Augsburger Zoo unterstützt. Das ist für die Verantwortlichen des Zoos besonders erfreulich, denn man kann sich vorstellen, dass das Um- und Neugestalten von Gehegen mitunter seinen Preis hat.

Und die Sportler:innen waren sehr fleissig. Es wurden sehr viele Runden gelaufen, so dass der Rotary-Club Augsburg dem Zoo Augsburg am Ende der Veranstaltung aufgestockte 5.500 Euro überreichte. Unter allen Teilnehmer wurden neben Zoo-Eintrittskarten auch weitere attraktive Preise und um Freizeit, Kultur und Erleben verlost. Ein gemütliches Beisammensein im Biergarten rundete die wieder einmal sehr gelungenen Veranstaltung ab.


zurück