Werbepartner & Sponsoren

Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Riegele - Bierexperten Club
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Hessing Laufsport -
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Technikerschule Augsburg
Autohaus Mayr Hörmann
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß

DJK Augsburg-Lechhausen - FC Donauwörth

Verfasst am Dienstag, 13. September 2011, 12:09 Uhr von Thorsten Franzisi
usoo6730.jpg

In der Bezirksliga Nord trafen die Gastgeber der DKJ Augsburg-Lechhausen auf den FC Donauwörth. Bei hochsommerlichen Temperaturen entwickelte sich schon in Kürze eine kämpferische Partie, und abgesehen von einer nicht verwerteten Großchance der Gäste in den ersten Minuten, kam sonst keine der Mannschaften wirklich gefährlich vor das gegnerische Tor.

In Minute 32 erzielte Björn Wohlrab für die Donauwörther den Führungstreffer und besiegelte damit den Halbzeitstand. Die Partie wurde hitzig in der zweiten Hälfte, und die Schiedsrichterin zückte nun öfters Karten, unter anderem einmal Rot für die Gäste. Die DJK drückte nun mehr und erspielte sich einige Chancen, dies nutzten die Gäste um in Minute 86 mit einem Konter, durch den Torschützen Ayhan Kara-Idris den Endstand von 0:2 zu erzielen. Somit finden sich die Lechausener auf Platz 13 und die Kreisstädtler aus Donauwörth nun auf Platz Neun in der Tabelle wieder.


zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.