Werbepartner & Sponsoren

Riegele - Bierexperten Club
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Absolute Run Augsburg - Dein Fachgeschäft für alles rund um das Laufen
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
Kinder- und Jugendschutz in Freizeit und Ehrenamt
Technikerschule Augsburg
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web

Die Augsburger Panther Kolumne: Herkulesarbeit mit Heilzauber

Verfasst am Sonntag, 15. Januar 2023, 11:52 Uhr von Thorsten Franzisi
Flip Pass

Kurz vor dem Heimspiel gegen RB München gibt es noch die neue Kolumne von unserem Flip-Pass

Neue Besen kehren gut, heißt es. Neue Trainer sind wie neue Besen, sie sollen den Kehricht wegfegen, gar Augiasställe ausmisten (Herkulesarbeit!), alles blank scheuern, aufpolieren, aufräumen, alles richten, alles auf vordermann bringen und alles gut werden lassen.

Neuer Trainer
Vom neuen Trainer wird Besserung erwartet, möglichst sofort. Er soll frischen Wind in die Mannschaft bringen, Lust statt Frust hereintragen, einen neuen Spirit heraufbeschwören, die Stimmung heben, das Team beflügeln. Aufbruch statt Lähmung, Abwechslung statt Lethargie, Aufwärtstrend statt Abwärtsspirale. Schwachstellen sollen beseitigt, Potenziale geweckt werden.
Alles soll besser werden – zumindest erhofft man sich das. Aber wird es tatsächlich erreicht – und wenn, wie? Kann der Neue tief genug in die Trickkiste greifen? Wird mit Umsortieren etwas erreicht, gibt es einen geheimen Zahlencode?? Wir greifen in die Zahlenkiste!

Zahlenroulette
Der Trainer tüftelt über die optimalen Konstellationen. Werden die Reihen nach Rückennummern zusammengestellt? Die Zahlenarithmetik bringt Überraschendes zutage. Wir betrachten die Quersummen:
17 + 26 + 40 = 83
27 + 19 + 37 = 83
73 + 21 + 71 = 165, also das doppelte von 83 – fast. Sollte hier 73 durch 74 ersetzt werden?
2 + 65 = 67
12 + 55 = 67


Kombiniert/addiert man 83 + 67, also Angriff und Verteidigung, kommt die schöne gerade Zahl 150 heraus.
Bei 4 + 47 (und 71 + 73, 27 + 37, 21 + 71) greift ein anderes Phänomen: Gleiche Ziffer zu gleicher Ziffer. 4 zu 4, 7 zu 7, 1 zu 1. Ob der Trainer hier die Homöopathie zugrunde gelegt hat? („Gleiches mit Gleichem kurieren, Ähnliches möge durch Ähnliches geheilt werden.“)

Zauberformel
Vielleicht aber liegen den Kombinationen auch die Merseburger Zaubersprüche zugrunde, wo ebenfalls Gleiches zu Gleichem soll: Ben zi bena, bluot zu bluoda, lid zi geliden, sose gelimida sin. – Bein zu Bein, Blut zu Blut, Glied zu Glied, dass es wie geleimt sei. Der mittelalterliche Zauberspruch galt ursprünglich einem verrenkten Pferdefuß, der durch den Heilzauber wieder eingerenkt werden sollte. Die Anwendung auf eine verrenkte Eishockeymannschaft ist bisher nicht erprobt worden. Aber: Wir lassen ja nichts unversucht!


                                                                                   Meint Flip-Pass


zurück