Werbepartner & Sponsoren

Riegele - Bierexperten Club
Technikerschule Augsburg
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Hessing Laufsport -
Autohaus Mayr Hörmann
Absolute Run Augsburg - Dein Fachgeschäft für alles rund um das Laufen
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Kinder- und Jugendschutz in Freizeit und Ehrenamt
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof

Deutsche Gehörlosen-Futsalmeisterschaft in Augsburg

Verfasst am Dienstag, 31. Januar 2012, 11:09 Uhr von Thorsten Franzisi
IMG_0400.jpg

Augsburg war an diesem Wochenende der Ausrichter der Deutschen Meisterschaft im Futsal der Gehörlosen. Die Deutschen Meisterschaften wurden für Herren, Damen, Senioren und der Jugend. Nicht umsonst wurde der GSV Augsburg 1934 e.V. als Austragungsort ausgewählt. So kann die Fußball-Abteilung des Vereins seit langer Zeit viele Erfolge verzeichnen. Futsal unterscheidet sich vom in Deutschland unter dem Namen Hallenfußball bekannten Sport vor allem durch die fehlenden Bandenbegrenzungen. Es ist die offizielle Form des Fußballs in der Halle nach den Statuten der FIFA. Es wird generell mit 5 Spielern auf Handballtore mit einem sprungreduzierten Ball gespielt, der einen Umfang von mindestens 62 cm bis höchstens 64 cm hat. Der Ball hat relativ wenig Druck. Das Regelwerk ist dem des klassischen Hallenfußball ähnlich und weist doch einige Eigenheiten auf.

Die Damen der GSV Augsburg kamen auf den vierten Platz, die Jugend erreichte den elften Platz. Die Herrenmannschaft konnte bei der Deutschen Meisterschaft den respektablen dritten Platz für sich verzeichnen.


zurück