Werbepartner & Sponsoren

Autohaus Mayr Hörmann
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Hessing Laufsport -
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Ihr Partner für Mobilität in Augsburg, mit Autohaus, Kfz-Werkstatt, Abschleppdienst und Wohnmobilzentrum.
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Technikerschule Augsburg
Riegele - Bierexperten Club

Den FC Bayern zu Gast, ein großer Tag für die DJK Göggingen

Verfasst am Donnerstag, 15. Oktober 2020, 22:31 Uhr von Thorsten Franzisi
DJK Göggingen Fußball 5245

Die DJK Göggingen - Der Familien-Sportverein mit einer großen Fußballgemeinschaft und endlich komplett in Orange - Dank Daniel Grüner und seiner Generalagentur der ERGO Versicherung.

Es war ein großer Tag für den Breitensportverein des DJK Göggingen. Auf den Rängen der Karl Mögele Bezirkssportanlage tummelten sich an die 200 Zuschauer, aber nicht nur weil der große FC Bayern zu Gast war.

Der Bundesligist der Landeshauptstadt schickte ihren Nachwuchs, um sich in einem Testspiel der E3- und E4-Jugend im sportlichen Wettbewerb zu messen. Für die kleinen Nachwuchskicker aus Göggingen sollte es ein Highlight werden, den die scheinbar übermächtigen Gegner aus der Millionenmetropole schienen durchaus schlagbar zu sein. Das Spiel wurde auf 3x20 Spielminuten angesetzt und schon im ersten Drittel konnte man ein lautstarkes jubeln der Fuggerstädter von der Tribüne vernehmen, als das erste Tor für die DJK Göggingen fiel.

In der Folge spielte die DJK sicherer und die erste Nevorsität schien komplett abgelegt. Es folgte Tor auf Tor und schon bald stand es 4:1 für die Gastgeber. Da der Gögginger Headcoach Daniel Grüner in seinem Kader aber über 18 Spieler verfügte und er jedem Kind die Chance auf einen Einsatz geben wollte, verlor sich im letzten Drittel der Spielfluss der Hausherren und der FC Bayern, der sich natürlich auch keine Blöse geben wollte, sorgte für ein spannendes Finish. Die grenzenlose Freude gehörte aber den jungen Spielern in den leuchtend orangen Trikots, welche frenetisch auch von der Tribüne bejubelt wurden.

Orange Trikots wird man zukünftig öfter auf den Sportplätzen in der Region antreffen. "Erstmals seit der Abteilungsgründung werden alle Fußballmannschaften in einheitlichen Trikots auflaufen", schwärmt Abteilungsleiter Franz Schwarzer. Grund dafür ist das Engagement von Daniel Grüner und seiner Generalagentur der ERGO Versicherung. Die junge Familie ist seit vier Jahren im Verein aktiv und für den ehrenamtlichen Trainer war es einfach eine Herzensache.

"In den letzten Jahren fühlten wir uns immer mehr mit dem Verein verbunden und wollten damit auch das "Wir Gefühl" mit einem einheitlichen Sportoutfit unterstützen", erzählen Daniel Grüner und sein Frau Yvonne. Insgesamt 14 Mannschaften wurden nun von der Augsburger ERGO Generalagentur neu ausgestattet und die gut besuchte Veranstaltung mit allen umgesetzten Auflagen und Vorgaben, bei der es auch Kaffee und Kuchen, Würstchen, Steaks und Pommes gab, wird sicher auch noch den einen oder anderen Euro in die Abteilungskasse gespült haben. Auch der Jugendleiter Dominik Lesk freute sich sichtlich über dieses Engagement. "Die Motivation und Dynamik der Nachwuchsspieler, Ihren Eltern, den Trainern, Fans und Helfern sind einfach großartig.  


zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.