Werbepartner & Sponsoren

Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Hessing Laufsport -
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
Technikerschule Augsburg
Riegele - Bierexperten Club
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
Sonnenhof Bodensee
Absolute Run Augsburg - Dein Fachgeschäft für alles rund um das Laufen
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße

Danad Knights verlieren gegen Tabellenführer

Verfasst am Dienstag, 26. März 2024, 11:39 Uhr von Angela Merten
TSV-Schwaben-Augsburg-BG-Illertal-Basketball-Bayernliga-Süd-SIA 9989

und beenden die Saison mit einem respektablen 7. Tabellenplatz

Volle Halle beim letzten Spieltag der Saison. Mit der BG Illertal erwarteten die danad Knights einen schweren Gegner, der im gesamten Saisonverlauf kein einziges Spiel verloren hatte. Die Partie endete deutlich 56:104 für die Gäste.

Das Schiedsrichtergespann Andreas Gecse Kost und Maurice Zeisberger pfiffen um 19:30 Uhr zum ersten Sprungball. Auch wenn die danad Knights die ersten Punkte des Spiels machten, war schnell klar, dass diese Partie kein Spaziergang wird. Nach dem ersten Viertel lag das Augsburger Team bereits 11:21 hinten. Die stetige Leistungssteigerung im Spielverlauf verhalf zwar zu mehr Punkten als im ersten Viertel, doch auch die BG Illertal legte in allen drei folgenden Spielabschnitten noch einen Zahn zu und zeigte deutlich, warum sie an der Spitze der Liga steht. Die danad Knights nahmen es gelassen. Zum Saisonabschluss gab es noch mal ein spannendes Spiel für das Publikum - und auch dem Team war die Spielfreude und Motivation anzusehen.

Für den TSV Schwaben Augsburg spielten:
Tobias Chloupek, Sebastian Ritschel, Onyeka Altmann, Simon Link, Berkan Aygün, Besart Lajka, Patrick Möschl, Leon Ritschel, Ricardo Ruisinger Skinner, Timo Kömürcü

Topleistungen TSV Schwaben Augsburg: Tobias Chloupek mit 12 Punkten
Topleistungen BG Illertal: Dejan Puhali mit 20 Punkten


zurück