Werbepartner & Sponsoren

Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Hessing Laufsport -
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Sonnenhof Bodensee
Riegele - Bierexperten Club
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof
Autohaus Mayr Hörmann

Cheyenne Hanson holt sich den Sieg in Berlin

Verfasst am Dienstag, 12. Februar 2019, 11:10 Uhr 
333848_web.jpg

Am vergangenen Samstag standen sich Cheyenne Hanson, unsere Profiboxerin aus Augsburg, und ihre Gegnerin Olga Zabavina in Berlin gegenüber.

Für Cheyenne war dies der vierte Profiboxkampf, den sie, genau wie die letzten drei Kämpfe, mit einem stolzen 3:0 gewann. Ursprünglich sollte Olga Zabavina gegen die Ukrainerin Oxana Romanova antreten, welche jedoch wegen einer Verletzung absagen musste.
Also stieg Cheyenne „Pepper“ Hanson gegen ihre elf Jahre ältere Kontrahentin in den Ring und hatte von Anfang an die Nase vorne. Auch in den folgenden Runde musste Olga Zabavina eine Menge einstecken und wäre sogar fast K.O. gegangen.
Somit konnte sich die 21-Jährige erneut im Kampf beweisen. Aber auch Trainer Jonny Keta ist sehr stolz auf die Augsburgerin und ist der festen Überzeugung, sie wäre die große Hoffnung für das deutsche Frauenboxen.




zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.