Werbepartner & Sponsoren

Hessing Laufsport -
Autohaus Mayr Hörmann
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Technikerschule Augsburg
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Absolute Run Augsburg - Dein Fachgeschäft für alles rund um das Laufen
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof
Sonnenhof Bodensee

Bayerische Meisterschaft Sportakrobatik 2012

Verfasst am Samstag, 31. März 2012, 12:09 Uhr von Thorsten Franzisi
IMG_7248.jpg

Wie auch schon voriges Jahr war der TSV Friedberg Ausrichter der Bayerischen Sportakrobatik Meisterschaft. Mit der Süddeutschen Meisterschaft Podest, welche als Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft dient, konnte ein weiterer attraktiver Wettkampf in die Herzogstadt geholt werden. Die Bayerische Meisterschaft diente auch als Vorbereitung für die Deutsche Jugend-Meisterschaft am 19./20. Mai, die ebenfalls der TSV Friedberg ausrichten wird.

Die Organisation des Wettkampfes verlief genauso reibungslos wie die Übungen der zahlreichen Starter des TSV Friedberg. Wie auch schon letztes Jahr konnte der TSV seine Vorreiterrolle verteidigen, in jeder Disziplin, in der Friedberger Sportler an den Start gingen, wurde verdient der erste Platz geholt. Dies konnte man auch am Medaillenspiegel erkennen, in dem Friedberg klar mit 19 Medaillen vor Coburg und Kersbach (beide je neun) lagen. Die Freude über diese tollen Erfolge wurde durch den Abschied von Annika Weidenhammer und somit durch die Auflösung des Trios Bettina/Annika/Franca etwas getrübt. Die drei hatten vor heimischem Publikum und zusammen mit all ihren Vereinsfreundinnen ihren letzten gemeinsamen Wettkampf.

Die Trainerinnen Daniela Nistler und Nina Wente sind sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen ihrer Sportler. Es wurde klar, an was bis zu zu den Deutschen Meisterschaften im Mai noch gearbeitet werden muss. Genauso konnte man aber auch erkennen, dass alle Friedberger Sportakrobaten auf hohem Niveau turnen und alle Sportlerinnen auf ihre Leistungen sehr stolz sein können.

Weiter Bilder und Informationen unter www.akrobastisch.de

19 - 20 Mai Deutsche Jugend Meisterschaften Zuschauer sind herzlich willkommen


zurück