Werbepartner & Sponsoren

Hessing Laufsport -
Sonnenhof Bodensee
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Autohaus Mayr Hörmann
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
Absolute Run Augsburg - Dein Fachgeschäft für alles rund um das Laufen

Battle of Augusta

Verfasst am Dienstag, 28. Mai 2013, 12:09 Uhr von Thorsten Franzisi
Kickboxen.png

Am achten Juni erwartet Augsburg wieder ein großes Kampfsport-Highlight. Mit der Battle of Augusta können die Zuschauer vier Weltmeisterschaftskämpfe im Kickboxen bewundern. Hier kämpfen unter anderem der Ugander Abubaaker Kaabunga aus Augsburg gegen Abdelhak Hamouche aus Frankreich und von der Augsburger Kampfsportschule der MG-Tigers tritt Guido Fidler gegen Max Ruller aus Österreich um den Intercontinental-Titel in der Gewichtsklasse bis 84.60kg an.

Als Hauptattraktion steht die Lokalheldin Tina Schüssler im Profi-Boxkampf gegen Deniz Batinli aus der Türkei um den Weltmeisterschaftstitel, in der Gewichtsklasse bis 62,40 Kilogramm, im Ring. Moderiert wird der Abend von Paulo Montani und man darf vom Rahmenprogamm sicher wieder unterhaltsame Einlagen erwarten.

Einlaß 17:30 Uhr - Beginn 19:30 | Sporthalle Augsburg, Ulrich-Hofmaier-Str. 30

VVK-Stellen:
SHOWTIME SPORTS
Davut SIDAL
Hofrat Röhrer Str.14
86161 Augsburg

und AZ Kartenservice

Kampfpaarungen Fightcard:

Alex Berrios (puerto Rico / USA) gegen Serdar Karaca (Türkei) WM Kampf -84.60kg in Thaiboxen.

Abubaaker Kaabunga ( Uganda. Wohnhaft Augsburg) gegen Abdelhak Hamouche ( Frankreich) WM Kampf Kickboxen -62,40kg

Picasso ( Iran) gegen Lars Speinger (Mainz) WM Kampf in K1 -78.40 kg

Guido Fiedler ( Augsburg ) gegen Max Ruller ( Österreich ) Intercontinental Tittel. -84.60kg

Hauptkampf Profiboxen Tina Schüssler (Augsburg) gegen Deniz Batinli (Türkei ) WM Kampf Damen -62.40 in Boxen.

Weitere 2 DM Titelkämpfe


zurück