Werbepartner & Sponsoren

Technikerschule Augsburg
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Riegele - Bierexperten Club
Autohaus Mayr Hörmann
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
Hessing Laufsport -
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns

Augsburger Profiboxer Adrian Raatz gewinnt bei „Ab in den Ring“

Verfasst am Dienstag, 26. April 2022, 15:04 Uhr von Thorsten Franzisi
Adrian Raatz

Heiße Kämpfe fanden wieder in der Hydro-Tech Eisarena in Königsbrunn statt, bei der zuletzt Tina „Tiny“ Rupprecht ihren WBC Weltmeistertitel erfolgreich verteidigte.

Es gab am Wochenende wieder ein grosses Fight-Event in der Hydro-Tech Eisarena in Königsbrunn. „Ab in den Ring“ Box-Veranstalter Wasili Rutz freute sich über 12 Faustkämpfer aus sämtlichen Nationen, die in 6 Kämpfen um den Sieg fighteten, Chartstürmerin Tina Schüssler zeigte wie gewohnt eine energiegeladene Show und heizte ordentlich zusammen mit dem Rapper Ceotheoriginal, ein. Danach gab es eine Partynight mit DJ Lady Shelly & DJ Famous.

Dieses Mal holte sich im sechsten und letzten Kampf des Abends, der Augsburger Profi Adrian Maliqi Raatz einen Punktsieg gegen Dragan Dragojevic aus Bosnien Herzegovina im Super-Mittelgewicht (76,2 kg) über 6 Runden á 3 Minuten. Adrians Vater Nexhat und sein Trainer Sigmund Therbert, der früher auch Tina Schüssler (3-fache Box- und K1 Weltmeisterin) trainierte, waren glücklich über den Heimsieg des Lokalmatadoren.


Kampf 5
Der Deutsche Dampfhammer im Schwergewicht „DDD“ Daniel Dietz (26), zerlegte seinen Ungarischen Gegner Zoltan Enyedi (50) sofort zum Start in der 1. Runde. Ringarzt Dr. Michael Hauptmann stürmte gleich nach dem schweren KO in den Ring.


Kampf 4
Ilies Lyyas siegte gegen Kisztian Kovacs im Cruisergewicht


Kampf 3
Ünsal Arik siegte gegen Edis Dzambas im Super-Weltergewicht (69,5 kg)


Kampf 2
Jamshid Nooristani marschierte 8 harte Runden wie sein Gegner und siegt gegen Nicolas Euequiel aus Argentinien im Super-Weltergewicht


Kampf 1
Miridon Mulolli unter dem Trainer  Jihad Ali Khan siegte souverän im Super- Weltergewicht gegen Karoly Lakatos aus Ungarn


Die drei Kämpfer von Boxpromotion KAIF (Rainer Gottwald), Miridon Mulolli, Daniel Dietz und Ilies Iyyas gewannen ihre Fights.
Dietz und Iyyas werden auch am 21.05.2022 im Offenbach Stadion um den WBC Titel fighten, bei der Formel1 Legende Kai Ebel, Tina Schüssler und Nino de Angelo mit Weltmeister Luca „Rocky“ Cinquenocie im Ring für brennende Stimmung sorgen, live ab 22 Uhr auf Sport1 extra.


Hier gehts zum Event-Trailer:
https://youtube.com/shorts/zYVSkt-ss_Y?feature=share


zurück