Werbepartner & Sponsoren

Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Autohaus Mayr Hörmann
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof
Sonnenhof Bodensee
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Hessing Laufsport -
Riegele - Bierexperten Club
Technikerschule Augsburg
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse

Augsburg wird in diesem Jahr zur Triathlon-Hochburg

Verfasst am Mittwoch, 16. März 2022, 11:53 Uhr von Wilfried Matzke
LEW-Kuhsee-Triathlon

Der Triathlon ist seit 39 Jahren in Augsburg präsent - starke Frauen und der LEW-Kuhsee-Triathlon prägten bislang diesen Multisport

Mit der TG Viktoria in der zweiten und dritten Liga wird Augsburg in diesem Jahr zur Triathlon-Hochburg. Bereits legendär ist der LEW-Kuhsee-Triathlon. Dieses beliebte Breitensport-Event geht heuer am 24. Juli zum 23. Mal über die Bühne. Hingegen elitär war vor 39 Jahren die Augsburger Triathlon-Premiere.

Kein Sportverein, sondern die Universität führte im Jahr 1983 den Triathlon in Augsburg ein. Nur neun Monate nach der ersten deutschen Veranstaltung in Essen organisierte das Uni-Sportzentrum die schwäbische Premiere. Aber dieser elitäre Wettbewerb mit drei Dutzend durchtrainierten Allroundsportlern war noch kein Nonstop-Rennen.

"Das Sportbad, die Straßen um den Derchinger Forst und die Lechwege in der Firnhaberau dienten als Austragungsorte", weiß Gabi Pelz. Die damals 47-jährige Augsburgerin platzierte sich vorne. Allmählich konnte sich der Triathlon als neue Sportart etablieren. Etliche der weiteren Premiere-Veranstaltungen gewann Elfi Moder-Frei von der TG Viktoria Augsburg. Gabi Pelz, ebenfalls im Viktoria-Trikot, setzte ihre Triathlon-Karriere noch drei Jahrzehnte fort. Die heute 86-Jährige kann auf 13 Senioren-Weltmeistertitel zurückblicken.

Anfang der 1990er-Jahre begann die sportliche Laufbahn von Katja Mayer. Die Sportwissenschaftlerin aus Augsburg war bald international erfolgreich, so als Ironman-Siegerin und Vize-Europameisterin auf der Langdistanz.

Nachdem der Triathlon der Universität nur dreimal stattfand, feierte 1989 der Königsbrunner Triathlon am Augsburger Ilsesee seine Premiere. Er entwickelte sich zum Anziehungspunkt für ambitionierte Athleten. Heuer wird die Veranstaltung des Ski-Clubs Königsbrunn am 25. September zum 32. Mal ausgetragen. Als Schwimmarena dient mittlerweile das Hallenbad des Königsbrunner Gymnasiums.

Erst 1996 initiierte der Post SV Telekom einen Triathlon am beliebtesten Augsburger Badegewässer, dem Kuhsee. Katja Mayer übernahm vier Jahre später die Regie und etablierte unter dem Titel "Triathlon-Festival" ein attraktives Breitensport-Event. Die diesjährige 23. Ausgabe steht am 24. Juli auf dem Programm. Der Triathlon-Sport wird mittlerweile in sechs Augsburger Vereinen betrieben. Die meisten aktiven Multisportler findet man bei "Triathlon Augsburg" und der TG Viktoria Augsburg. Heuer werden wohl die Viktoria-Damen mit ihrem Debüt in der zweiten Bundesliga das Augsburger Aushängeschild.

Triathlon-Termine 2022 in der Region:

- Cross-Triathlon in Günzburg am 15. Mai
- Triathlon in Wemding am 15. Mai
- Triathlon in Ingolstadt am 29. Mai
- Triathlon in Lauingen am 12. Juni
- Triathlon in Ottobeuren am 25. Juni
- Nullinger-Triathlon in Zusmarshausen am 2. Juli
- Triathlon in Schongau am 23. Juli
- LEW-Kuhsee-Triathlon in Augsburg am 24. Juli
- Triathlon in Oettingen am 7. August
- Triathlon in Königsbrunn am 25. September

Text: Wilfried Matzke / WM


zurück