Werbepartner & Sponsoren

Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
Technikerschule Augsburg
Sascha Gräfen, Kinder - Sport und OrthopädieschuhtechnikArthroKlinik Augsburg | Diagnostik | Therapie
Farbberatung mit Stil - Angela Merten
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Riegele - Bierexperten Club
Ihr Partner für Mobilität in Augsburg, mit Autohaus, Kfz-Werkstatt, Abschleppdienst und Wohnmobilzentrum.
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
Jahn + Partner Versicherungs- und Finanzdienstleistungen"just in motion" - Die Bewegungsanalyse von DRESCHER+LUNG
Silvesterlauf Schwabmünchen - Time2Run

Auf geht´s zur Waldlauf-Stadtmeisterschaft

Verfasst am Mittwoch, 30. Oktober 2019, 21:06 Uhr von Thorsten Franzisi
AOK-Winterlaufserie

Die Laufsportler können sich auf den 9. November freuen. An dem Samstag beginnt die 42. AOK-Winterlaufserie.

Gleichzeitig werden bei diesem Hermann-Böving-Gedächtnisrennen die traditionsreichsten Augsburger Stadttitelkämpfe ausgetragen, nämlich die Waldlauf-Stadtmeisterschaft. Erwartet werden von der TG Viktoria mehr als 350 Athleten.

Start und Ziel befinden sich beim Bergheimer Waldparkplatz in der Kathreinerstraße. Die Frauen und Männer gehen um 13.45 Uhr auf den Südring-Wanderweg mit hügeligen 8,8 Kilometern. Der Nachwuchs hat zuvor um 13.00 Uhr eine verkürzte Runde von 2,6 Kilometern (Jahrgänge 2009 bis 2004) oder 5,0 Kilometern (Jahrgänge 2003 bis 2000) zu absolvieren. Anmeldungen sind online oder bis 15 Minuten vor dem Start in der nahe gelegenen Mößmann-Sporthalle möglich. Beim Auftakt der AOK-Winterlaufserie des Vorjahres triumphierten Johannes Hillebrand von der LG Stadtwerke München und Kerstin Hirscher von der TG Viktoria. Der Viktoria-Langstreckler Florian Kerber als vierter Mann und Kerstin Hirscher, mittlerweile beim LAC Quelle Fürth, holten die beiden Stadtmeistertitel. Die besten Athleten in den Altersklassen dieser Stadttitelkämpfe werden wieder mit Pokalen, Medaillen und Urkunden belohnt, die vom Sport- und Bäderamt gestiftet wurden.


Erinnerung an Hermann Böving
Als Hermann-Böving-Gedächtnisrennen erinnert der Winterlaufserien-Auftakt an den im Jahr 2012 verstorbenen, langjährigen Leichtathletik-Abteilungsleiter der TG Viktoria Augsburg. Auch heuer warten von der Familie Böving gestiftete Pokale auf die Tagesschnellsten in den diversen Altersklassen. Die Traditionsserie im Naturpark „Westliche Wälder“ wird fortgesetzt am 23. November (Samstag) mit dem Nord-Südring-Lauf und am 30. November (Samstag) mit dem Viktoria-Cross. Das Finale steigt am 15. Dezember (Sonntag) mit dem Weihnachtslauf. Seit neun Jahren unterstützt die Augsburger Direktion der AOK-Gesundheitskasse die Winterlaufserie mit dem Titelsponsoring. Gefördert werden insbesondere die Nachwuchswettbewerbe der Serie, bei denen schon manches Lauftalent entdeckt wurde.
Wilfried Matzke / WM
-
Augsburger Waldlauf-Stadtmeister der letzten Jahre
2018: Florian Kerber (TG Viktoria) / Kerstin Hirscher (TG Viktoria)
2017: Florian Kerber (TG Viktoria) / Svenja Gliem (TG Viktoria)
2016: Florian Beck (TG Viktoria) / Stephanie Mairoser (TG Viktoria)
2015: Roman Deisenhofer (TG Viktoria) / Sandra Schorrer (TG Viktoria)
2014: Andrew McLeod (TG Viktoria) / Christine Schindler (MBB-SG)
2013: Andrew McLeod (TG Viktoria) / Lea Baumgartner (TG Viktoria)
-
Augsburger AOK-Winterlaufserie 2019 in Kürze
- Veranstalter: TG Viktoria Augsburg, Abteilung Laufsport & Triathlon
- Start: Augsburg-Bergheim bzw. Augsburg-Wellenburg
- Termine: 9. November (Südring-Lauf), 23. November (Nord-Südring-Lauf), 30. November (Viktoria-Cross), 15. Dezember (Augsburger Weihnachtslauf)
- Achtung: Nord-Südring-Lauf wegen einer Jagdveranstaltung nicht am 16. November, sondern am 23. November
- Wertung für Winterlaufserie: bei Teilnahme an mindestens drei von vier Rennen
- Wertung für Stadtmeisterschaft: als Augsburger oder Augsburger Vereinsmitglied bei Teilnahme am Südring-Lauf
- Anmeldung: Online unter www.augsburger-winterlaufserie.de oder vor Ort


zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.