Werbepartner & Sponsoren

Riegele - Bierexperten Club
Farbberatung mit Stil - Angela Merten
Augsburg Journal
Autohaus Mayr Hörmann
Ihr Teamsporthändler - Textildruckerei & Flock
Ihr Partner für Mobilität in Augsburg, mit Autohaus, Kfz-Werkstatt, Abschleppdienst und Wohnmobilzentrum.
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
Internationaler Bund - Medizinische Akademie - Schule, Ausbildung und Studium
Steppe Bau - Tief- & StraßenbauHessingpark-Clinic Therapie und Training
Sascha Gräfen, Kinder - Sport und OrthopädieschuhtechnikArthroKlinik Augsburg | Diagnostik | Therapie
Sonnenhof Bodensee

American Football: Ants Königsbrunn siegen deutlich über Augsburg Storm

Verfasst am Dienstag, 11. Juni 2019, 10:09 Uhr von Thorsten Franzisi
AFC_Augsburg_Storm__DSC_0088.jpg

Am Pfingstsonntag konnten die Gastgeber weiter auf einen sicheren Sieg setzen, da die Augsburger bereits stark dezimiert anreisen mussten.

In der Konsequenz zeichnete sich das Ergebnis mit einem deutlichen 80:0 für die Ants Königsbrunn ab.

Groß war die Vorfreude bei den Anhängern der Ants aus Königsbrunn auf der erste Heimspiel. Nach drei Auswärtsspielen, zuletzt zwei Siegen, konnte die loyale Anhängerschaft endlich das eigene Team im Hans-Wenninger-Stadion im Kampf um weitere Punkte bewundern. Die Gäste aus Augsburg liefen stark dezimiert auf und konnten sich schon im Vorfeld keine großen Hoffnungen auf einen Sieg machen - es galt Schadensbegrenzung. Pünktlich um 15 Uhr gabe es bei angenehmen Temperaturen den Kick-Off und Augsburg Storm wehrte sich tapfer gegen die anstürmende Offense der Ants. So konnten die Königsbrunner im ersten Quarter nur mit 8:0 in Führung gehen - doch dieses Ergebnis sollte sich noch verzehnfachen.

Die Ants Königsbrunn hatten natürlich schnell rausgefunden, dass am ersten Heimspieltag ein hoher Sieg möglich sein wird und agierten dementsprechend Offensiv. So gelangen zeitweise immer wieder spektakuläre Runs über das gesamte Field und die Gastgeber hamsterten fleißig Zähler auf dem Konto. Ganze 36 Punkte eroberten die Ants im zweiten Viertel.

Obwohl Augsburg Storm nach der Halbzeit zum Teil schon mehr als ordentlich gefordert wurde, zeigten sie sich weiter kämpferisch und versuchten der starken Königsbrunner Offense weiter Paroli zu bieten. Selbst im Ballbesitz gelang den Augsburgern nur selten ein gelungener Vorschub und nicht mal ein Ehrentreffer. Im Fazit wurde das dritte Viertel mit 29 zu 0 Punkten für die Ants Königsbrunn beendet. 

Im letzten Viertel litt das Spiel unter Regen und kam etwas ins stocken, nur noch einen Touchdown und der Zusatzpunkt kamen auf das Konto der Ants Königsbrunn. Dennoch ein ungewohnt hohes Endergebnis im American Football. Durch den Sieg der Ants Königsbrunn gegen den Storm Augsburg übernehmen die Gastgeber auch die Tabellenführung mit 6:2 Punkten vor den Bad Tölz Capricorns.


zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.