Werbepartner & Sponsoren

Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof
Kinder- und Jugendschutz in Freizeit und Ehrenamt
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
Sonnenhof Bodensee
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
Autohaus Mayr Hörmann
Riegele - Bierexperten Club
Absolute Run Augsburg - Dein Fachgeschäft für alles rund um das Laufen
Technikerschule Augsburg

Am Sonntag wird in Augsburg gelaufen

Verfasst am Dienstag, 08. Juni 2021, 15:30 Uhr von Wilfried Matzke
AOK-Straßenlauf

Der reale 51. AOK-Straßenlauf und der virtuelle erste Reisacher-Stadtlauf rechnen am 13. Juni mit zahlreichen Bewegungshungrigen aus Stadt und Land.

Auch der Laufsport hat sehnlichst auf weitere Lockerungen bei den derzeitigen Corona-Beschränkungen gewartet. Die gewohnten Wettkampfformate für Amateure konnten seit 15 Monaten nicht mehr stattfinden. Nun geht es am Sonntag (13. Juni) endlich wieder los und zwar mit gleich zwei Laufveranstaltungen in Augsburg.

Katja Mayer und ihre "km Sport-Agentur" bieten den ersten Reisacher-Stadtlauf als virtuelles Rennen mit realen Aktionspunkten. Dies sind jeweils drei Verpflegungsstellen, Fotopoints, Sambabands und medizinische Stationen. Sie liegen am Lech, an der Wertach und beim Siebentischwald. Jeder Teilnehmer kann sich selber seine Laufstrecke aussuchen und mit einer App seine Leistung dokumentieren. 

Die TG Viktoria Augsburg hat am selben Tag ihren 51. AOK-Straßenlauf durch den Siebentischwald auf dem Programm. Dieser Laufklassiker wird das erste reale Rennen in Schwaben seit dem zweiten Lockdown. "Nach einer ursprünglichen Ablehnung Ende Mai kam nun sechs Tage vor unserem Lauftermin die telefonische Zusage für die Genehmigung", freut sich Susanne Moser, die Viktoria-Veranstaltungsleiterin. 

Rund 40 Helfer wollen kurzfristig für die gewohnt exzellenten Wettkampfbedingungen auf dem frisch asphaltierten Rundkurs rund um Siebenbrunn sorgen. Der Startschuss für die zehn Kilometer erfolgt um 10 Uhr auf der Ilsungstraße bei der Sportanlage Süd. Für Einsteiger und den Nachwuchs steht zuvor um 9 Uhr ein Fünf-Kilometer-Hobbylauf auf dem Programm. 

Zwei weitere Laufklassiker werden heuer noch von den Viktorianern angeboten, nämlich der 35. swa-Halbmarathon am 26. September und die 44. AOK-Winterlaufserie ab 6. November. 

Susanne Moser von der TG Viktoria und Katja Mayer von der "km Sport-Agentur" bedauern, dass für ihre beiden Auftaktveranstaltungen kein anderer Tag als der 13. Juni möglich war. 

 

Anmeldung zum 51. AOK-Straßenlauf am 13. Juni 2021 unter www.aok-strassenlauf.de 

Anmeldung zum ersten Reisacher-Stadtlauf am 13. Juni 2021 unter www.reisacher-stadtlauf-augsburg.de 

 

Text: Wilfried Matzke / WM 


zurück