Werbepartner & Sponsoren

Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Jahn + Partner Versicherungs- und Finanzdienstleistungen"just in motion" - Die Bewegungsanalyse von DRESCHER+LUNG
Internationaler Bund - Medizinische Akademie - Schule, Ausbildung und Studium
Steppe Bau - Tief- & StraßenbauHessingpark-Clinic Therapie und Training
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Ihr Teamsporthändler - Textildruckerei & Flock
Riegele - Bierexperten Club
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Autohaus Mayr Hörmann
Silvesterlauf Schwabmünchen - Time2Run

Aktion STADTRADLN Augsburg: 670.000 Kilometer wurden geradelt

Verfasst am Mittwoch, 02. Oktober 2019, 12:30 Uhr von Thorsten Franzisi
19 10 02 hoc Abschluss-Stadtradeln 011019 01

Das Beste Ergebnis in Augsburg in den letzten zehn Jahren. Bürgermeisterin Eva Weber zeichnete Aktivisten aus „Klares Statement für die Fahrradstadt Augsburg“

Mit der diesjährigen internationalen Aktion STADTRADLN des Klima-Bündnisses vom 6. bis 26. Juli haben 2.897 Radlerinnen und Radler aus Augsburg mit mehr als 670.000 Kilometern das bislang beste Ergebnis „erstrampelt“. Jeder Kilometer wurde gezählt – egal, ob zur Arbeit, in die Schule oder in der Freizeit geradelt wurde. Die Aktion fand zum zehnten Mal in Augsburg statt.

Bei einem Empfang der Stadt Augsburg für die Teilnehmenden zeichneten Bürgermeisterin Eva Weber und Umweltreferent Reiner Erben am Dienstagabend die aktivsten der Augsburger Stadtradlerinnen und Stadtradler im Goldenen Saal des Rathauses aus.

Als stärkstes Team lagen die Mitarbeiter der Firma KUKA mit insgesamt 42.560 Kilometern an der Spitze der Wertung. 1.076 Kilometer legte durchschnittlich jeder im Team der „Radlwadl“ in den drei Wochen zurück, es war damit das fahrradaktivste Team. Ungeschlagen auch die aktivste Schule:

Die Radlerinnen und Radler des Gymnasiums bei St. Anna sammelten 16.840 Kilometer. „Damit kann das STADTRADELN auch in diesem Jahr als voller Erfolg und klares Statement für die Fahrradstadt Augsburg bezeichnet werden“, so Bürgermeisterin Eva Weber.

Bildnachweis: Michael Hochgemuth, Stadt Augsburg

Preisverleihung an die Teilnehmer der Aktion Stadtradeln 2019 in den folgenden Kategorien:

das fahrradaktivste Team, mind. vier Teilnehmer (die meisten gefahrenen Kilometer pro
Teammitglied)
3. Dynamo Augsburg 842 km / 120 kg CO2 / Teammitglied
2. Liegeradstammtisch Augsburg 981 km / 139 kg CO2 / Teammitglied
1. Radlwadl 1.076 km / 153 kg CO2 / Teammitglied

die Schule mit den meisten gefahrenen Kilometern
3. Waldorf Augsburg 13.055 km / 1.854 kg CO2
2. Peutinger-Gymnasium 15.137 km / 2.149 kg CO2
1. Das Anna 16.840 km / 2.391 kg CO2

das Team mit den meisten gefahrenen Kilometern
3. swa-Team 22.884 km / 3.250 kg CO2
2. Uni Augsburg 42.520 km / 6.038 kg CO2
1. KUKA 42.560 km / 6.044 kg CO2

das städtische Amt / die städtische Dienststelle mit den meisten gefahrenen Kilometern
3. Berufsfeuerwehr Augsburg 8.474 km / 1.203 kg CO2
2. georadler 9.647 km / 1.370 kg CO2
1. Staatstheater 13.636 km / 1.936 kg CO2

das fahrradaktivste städtische Amt / die städtische Dienststelle mit den meisten gefahrenen
Kilometern pro Teilnehmer
3. Staatstheater 317 km / 45 kg CO2 / Teammitglied
2. georadler 357 km / 51 kg CO2 / Teammitglied
1. Betreuungsstelle 362 km / 51 kg CO2 / Teammitglied

 


zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.