Werbepartner & Sponsoren

Autohaus Mayr Hörmann
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Riegele - Bierexperten Club
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Hessing Laufsport -
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
Technikerschule Augsburg
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg

AEV Nachwuchs hat viel Spaß bei Golfclub Gersthofen

Verfasst am Sonntag, 26. Juli 2020, 20:18 Uhr von Thorsten Franzisi
Golfclub Gersthofen, Eishockey, AEV, Augsburger Panther

Ihre große Leidenschaft gilt dem Eishockey, doch an diesem Tag stand für die U13 ein komplett anderes Programm auf dem Plan – gemeinsam ging es zum Golfclub Gersthofen.

„Wir waren schon letztes Jahr mit der U15 hier und dieses Jahr sind wir mit der U13 auf der Driving Range, das ist eine willkommene Abwechslung zum normalen Training. Die Kids dürfen einfach gemeinsam Spaß haben und Sport treiben, eine gelungene Teambuilding-Maßnahme“, erzählt der Betreuer Robert Gesellensetter, der seit einigen Monaten nun auch ein Mitglied des sympathischen Golfvereins ist.

Eine treibende Kraft des Clubs ist Manfred Auer: „Neben vielen anderen Aufgaben kümmere ich mich auch um das Kinder- und Jugendtraining im Club, die Förderung des Nachwuchs liegt uns sehr am Herzen. Mit über 1200 Mitgliedern gehören wir zu den großen Golfclubs in der Region, was zum Einen an dem guten Preis-Leistungsverhältnis liegt, unser Gelände ist kleiner und lässt sich somit auch kostengünstiger bewirtschaften, zum Anderen ist das Spiel auf einem großen 18-Loch-Platz enorm, man benötigt vier bis sechs Stunden. Wir haben keine Abschlagszeiten und bei uns kann man in kürzester Zeit spielen. Das ganze Jahr über, von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang."

„In unserem Verein, sehen wir den Golfsport nicht als elitäre Freizeitbeschäftigung, sondern als Breitensport für Alle. Dies ist wohl auch ein Grund warum unsere Mitglieder im Vergleich zu anderen Clubs im Durchschnitt deutlich jünger sind. Wir unterstützen den Nachwuchs des AEV sehr gerne und fühlen uns seit jeher mit den Augsburger Panthern sehr verbunden. Manchmal kann man hier auch einen der Profis treffen“, freut sich die ehrenamtliche Präsidentin Claudia Haselmeier beim Anblick der vielen jungen Nachwuchsspieler, die begeistert Bälle über die Driving Range schlagen.


zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.