Werbepartner & Sponsoren

Absolute Run Augsburg - Dein Fachgeschäft für alles rund um das Laufen
Sonnenhof Bodensee
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Autohaus Mayr Hörmann
Technikerschule Augsburg
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Kinder- und Jugendschutz in Freizeit und Ehrenamt
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg

50 Jahre Bergrennen in Mickhausen

Verfasst am Dienstag, 07. Oktober 2014, 12:09 Uhr von Thorsten Franzisi
mickhausen_2014_10_05-248-1.jpg

Der Mickhauser Berg rief 1964 zum ersten mal Motorsportpiloten aus ganz Europa mit ihren Boliden an den Start.

Auf einer Streckenlänge von mehr als 2.200 m bietet der aktuelle Kurs zahlreiche Gelegenheiten die Fahrer und ihr Material auf ihre Tauglichkeit zu prüfen.

Unter den Augen von mehr als 15´000 sportbegeisterten Zuschauer wurden an diesem Rennwochenende zahlreiche Bestzeiten in den unterschiedlichen Klassen eingefahren. Auch ein neuer absoluter Streckenrekord wurde aufgestellt. Leider war das Wetter beim Trainigsauftakt nicht ganz so schön, wie erhofft.

Der von Allen befürchtetet Regen blieb aber zum Glück aus und am Rennsonntag war auch die Sonne zu Gast. Mickhausen bietet den Motorsportfans echtes Rennfeeling zum Anfassen. Im Fahrerlager darf und kann jeder Besucher hinter die Kulissen blicken und sich dort ein ganz genaues Bild von dem machen was andernorts nicht möglich ist.

Erfolgreichster Teilnehmer an diesem Rennwochenende war Simone Faggioli. Mit seinem Rennwagen donnerte der smarte Italiener an die Spitze.

Wirtschaftlich betrachtet war es für den Veranstalter ASC_Bobingen e.V. trotz relativ guter Zuschauerzahlen nicht so erfolgreich, so dass es für 2015 noch reichlich Anstrengungen gibt, die notwendigen finanziellen Mittel auf zu bringen.

Fotos by Alexander Heinle | Fotoanfragen an alexanderheinle@web.de

Trainingsauftakt:


Fotos by Alexander Heinle | Fotoanfragen an alexanderheinle@web.de

Renntag:
[gallery=1336]

zurück