Werbepartner & Sponsoren

Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
Autohaus Mayr Hörmann
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Riegele - Bierexperten Club
Absolute Run Augsburg - Dein Fachgeschäft für alles rund um das Laufen
Sonnenhof Bodensee
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
Hessing Laufsport -

3. Kingsman – Hunting Triathlon des SC-Königsbrunn

Verfasst am Dienstag, 26. September 2023, 11:59 Uhr von KF
3.Kingsman – Hunting Triathlon des SC-Königsbrunn

Am vergangenen Sonntag fand bei perfekten Wetterbedingungen der dritte Kingsman des SC-Königsbrunn statt

Die Triathlonabteilung des Vereins führte ihre alljährliche Triathlonveranstaltung durch, bei welcher rund 100 Sportler und Sportlerinnen an den Start gingen. Ein spannender Wettkampf bei dem es um jede Minute ging.

Los ging es mit 500m Schwimmen im Gymnasiumbad in Königsbrunn. Anschließend ging es nach einer kurzen Pause mit dem Huntingstart (Jagdstart je nach Schwimmzeit) auf die 20km lange neue Radstrecke in Richtung Bobingen. Als letzte Disziplin ging es mit einem direktem Wechsel vom Radfahren auf die 5km lange Laufstrecke. Diese führt quer durch den Sportpark West in Königsbrunn.


Dank den sommerlichen Temperaturen, einer guten Verpflegung mit Grill, Kaffee und Kuchen und einer großartigen Atmosphäre durch viele Zuschauer, kamen viele glückliche Finisher:innen ins Ziel.

Nach einem bereits sehr spannenden Schwimmen lieferten sich die ersten vier Herren eine regelrechte Verfolgungsjagd auf dem Rad und kamen fast zeitgleich in die Wechselzone. Am Ende konnte sich knapp vor Maximilian Lippert und Alexander Klimek vom Verein der TG Viktoria Augsburg, Finn Sattler vom RSC Autobrosch Kempten mit einer Zeit von 49:20 Minuten den Gesamtsieg unter den Herren sichern. Bei den Damen kam Elena Mayer mit einer sehr starken Zeit von 1:03:17 Minuten vor Carolin Ilg von Triathlon Augsburg und Charlotte Vaupel aus Kempten ins Ziel.


Nach dem Rennen fand die Siegerehrung mit wertvollen Sachpreisen der Sponsoren Radlabor München, Tonis Radleck aus Mering und Triathlon.de statt.
Auch die Landkreismeisterschaft des Landkreises Augsburg wurde beim diesjährigen Triathlon ausgetragen. Hierfür erfolgte eine eigene Wertung der drei besten Damen und Herren und den Siegern der Altersklassen 50, 60 und 70 Jahren. Für die Landkreiswertung konnten sich alle Sportler:innen mit Hauptwohnsitz oder einem Sportverein im Landkreis Augsburg anmelden.

Der Skiclub fiebert bereits jetzt auf den vierten Kingsman im nächsten Jahr hin. Dieser ist voraussichtlich für den 29.09.2024 angedacht.

Den Link zu den Ergebnislisten der Sportveranstaltung, nähere Informationen zum Ski-Club Königsbrunn und das Trainingsangebot sind auf www.sc-koenigsbrunn.de zu finden

Text von Vanessa Bernhard, Ski-Club Königsbrunn e. V.


zurück