Werbepartner & Sponsoren

Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Absolute Run Augsburg - Dein Fachgeschäft für alles rund um das Laufen
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof
Kinder- und Jugendschutz in Freizeit und Ehrenamt
Technikerschule Augsburg
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß

2. Country Tourenfahrt „Durch den Holzwinkel“

Verfasst am Montag, 17. Juni 2019, 12:10 Uhr von Thorsten Franzisi
_cid_61940BA0-A396-448F-9A7D-BA8E0FF88E79.jpg

Bei der Breitensportveranstaltung für Familien und ambitionierte Radler steht der Spaß im Vordergrund.

Zwischen 8 und 10 Uhr kann nach Anmeldung jederzeit gestartet werden. Nachdem es im vergangen Jahr in den südlichen Teil des Naturparks „Westliche Wälder“ ging, wird in diesem Jahr der Holzwinkel erkundet.

Startpunkt ist das Vereinsgelände der Naturfreunde Gersthofen auf der ehemaligen Baumschule Ortolf (Westendstraße 20, 86368 Gersthofen). Teilnehmen kann jeder, der Spaß am Radfahren hat und das am liebsten zusammen mit Gleichgesinnten tut. Ein funktionstüchtiges Tourenbike, Mountainbike, Gravelbike oder E-Bike (Pedelec 25) ist jedoch Voraussetzung. Die Strecke verläuft ausschließlich auf befestigten Wegen. Es besteht außerdem Helmpflicht.

Zur Auswahl stehen drei Strecken mit 36, 52 und 82 Kilometern Länge. Auf den Strecken gibt es die Möglichkeit, sich zu verpflegen und dabei eine Pause einzulegen. Das Startgeld beträgt 8 Euro für die Familienstrecke (36 km). Für die mittlere und lange Strecke sind es jeweils 15 Euro. Vom Startgeld wird jeweils 1 Euro an die Stiftung Bunter Kreis gespendet.

Die Strecken sind ausgeschildert und entsprechende Tracks stehen zum Herunterladen bereit. Wer ungern alleine fährt, kann sich auch einer geführten Tour anschließen. Wer Interesse an einer geführten Tour hat, wird gebeten, sich vorab per Mail (ctf@veloclub-lechhausen.de) unverbindlich anzumelden.

Im Start-Ziel-Bereich gibt es zudem ein Rahmenprogramm. Das Team von Toni’s Radleck (www.radleck.com) wird vor Ort sein und mit fachkundiger Beratung bereitstehen.  Neben Kaffee und selbstgebackenem Kuchen gibt es Erfrischungsgetränke und Würste vom Grill. Und wer nach dem Befahren der Strecke noch Bewegungsdrang verspürt, kann sich auf einem Pumptrack ausprobieren. Auf der Strecke in flachem Gelände mit Bodenwellen und Möglichkeiten für kleine Sprünge ist es das Ziel, möglichst ohne Pedaltritte, sondern durch Hochdrücken des Oberkörpers (engl. pumping) die Strecke zu bewältigen. Der Pumptrack eignet sich dadurch auch ideal für Familien mit Kindern.

Wir freuen uns schon auf jede Menge Teilnehmer und viel Spaß! 

Weitere Informationen und die Tracks zum Herunterladen gibt es in Kürze unter http://www.veloclub-lechhausen.de.


zurück