Werbepartner & Sponsoren

Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
Sonnenhof Bodensee
Silvesterlauf Schwabmünchen - Time2Run
Sascha Gräfen, Kinder - Sport und OrthopädieschuhtechnikArthroKlinik Augsburg | Diagnostik | Therapie
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Steppe Bau - Tief- & StraßenbauHessingpark-Clinic Therapie und Training
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Technikerschule Augsburg
Autohaus Mayr Hörmann
Riegele - Bierexperten Club
Jahn + Partner Versicherungs- und Finanzdienstleistungen"just in motion" - Die Bewegungsanalyse von DRESCHER+LUNG

1500 Athleten bei dem 17. Kuhsee Augsburg Triathlon

Verfasst am Dienstag, 26. Juli 2016, 12:09 Uhr von Thorsten Franzisi
Kuhsee_Triathlon_2016.jpg

Beim 17. LEW Kuhsee Triathlon beteiligten sich 1490 Ausdauersportler im Alter von sieben bis 74 Jahren. Die vier Triathlon-Wettbewerbe am Sonntag gingen bei bestem Sportwetter über die Bühne. Der Nachtlauf am Samstag litt jedoch unter Regen. Rund 6000 Zuschauer feuerten an den beiden Tagen die Athleten an.



Das Aichacher Trio "Die drei Musketiere" drückte dem Staffelrennen seinen Stempel auf. Noah Lang als Schwimmer, Michael Schultz als Radfahrer und Michael Harlacher als Läufer gewannen nach 52:55 Minuten. Das beste Mixed-Team unter den 112 Staffeln folgte auf dem zweiten Platz. Diese Staffel der DJK Leitershofen bestand aus Nadine Bender, Michael Niedermayr und Marcus Radewahn. Das schnellste Damen-Team bildeten die "Turboschnecken" aus Hochzoll mit Ilona Nachbaur, Silvia Friedrich und Susanne Moser. 376 Einzelkämpfer absolvierten die 500 Meter im Wasser, die 17 Kilometer auf dem Rad und die fünf Kilometer im Laufschritt. Chris Schuhmann von AL-KO Triathlon Augsburg mit 55:59 Minuten und Melanie Stern aus Eching mit 1:03 Stunden siegten.

Am Vorabend gingen bereits 629 Athleten beim Nachtlauf über fünf Kilometer an den Start. Auf den zwei mit Fackeln beleuchteten Kuhsee-Runden triumphierten Stefan Heim von der TG Viktoria Augsburg nach 16:00 Minuten und Katharina Engelhardt vom Läufer-Team TOMJ nach 19:23 Minuten. Als Nachtlauf-Fünfter und Triathlon-Sechster wurde der 20-jährige Tom Hohenadl von der TSG Hochzoll und und Katharina Engelhardt zum "Night and Day Champion" gekürt.

wm
Triathlon-Ergebnisse >
www.trackmyrace.com/triathlon/event-zone/event/17-triathlon-festival-am-kuhsee
Nachtlauf-Ergebnisse >
www.trackmyrace.com/running/event-zone/event/8-augsburger-kuhsee-nachtlauf

Bilder des 12. Kuhsee-Triathlon 2011 hier ->
http://sport-in-augsburg.de/kuhsee-triathlon

Bilder des 13. Kuhsee-Triathlon 2012 hier ->
http://sport-in-augsburg.de/kuhseetriathlon

Bilder des 14. Kuhsee-Triathlon 2013 hier ->
http://sport-in-augsburg.de/kuhsee-triathlon-2-123-6113

Bilder des 15. Kuhsee-Triathlon 2014 hier ->
http://sport-in-augsburg.de/15-lew-kuhsee-triathlon-123-9671

Bilder des 16. Kuhsee-Triathlon 2015 hier ->
http://sport-in-augsburg.de/15-lew-kuhsee-triathlon-1239671





Triathlonteilnahme aus einer Teilnehmerperspektive, vielen Dank an Christian Gulden:


www.kuhseetriathlon.de



Fotos