Werbepartner & Sponsoren

Sascha Gräfen, Kinder - Sport und OrthopädieschuhtechnikArthroKlinik Augsburg | Diagnostik | Therapie
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Silvesterlauf Schwabmünchen - Time2Run
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
Steppe Bau - Tief- & StraßenbauHessingpark-Clinic Therapie und Training
Technikerschule Augsburg
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Farbberatung mit Stil - Angela Merten
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Riegele - Bierexperten Club

12. DEL U11 Cup 2019

Verfasst am Freitag, 01. Februar 2019, 11:10 Uhr 
51223897_248951026033511_9047975438026014720_n.jpg

Am 09. und 10. Februar 2019 treffen die besten deutschen Eishockeyteams der Jahrgänge 2009 und jünger aufeinander.

Es kämpfen unter der Schirmherrschaft des Augsburger Oberbürgermeisters Dr. Kurt Gribl und des AEV-Präsidenten Wolfgang Renner fünfzehn Mannschaften in drei Vorrundengruppen und den Finalrunden in insgesamt 51 Spielen um den Turniersieg. Neben dem gastgebenden Augsburger EV, sind die Kölner Haie, der Krefelder EV, die Schwenninger Wild Wings, die SB Rosenheim, der EHC München, der EHC 80 Nürnberg, die Jungadler Mannheimer, der ERC Ingolstadt, die Düsseldorfer EG, der Young Grizzlys Wolfsburg, der EV Landshut, die Eisbären Juniors Berlin, der EHC Straubing und die Young Roosters Iserlohn am Start.
Zum Favoritenkreis zählen neben dem Titelverteidiger den Jungadlern Mannheim, die Mannschaften aus Krefeld und Landshut sowie die Eisbären aus Berlin. An den Turniertagen beginnen die Spiele jeweils um 7:30 Uhr. Das Finale findet am Sonntag um 15:30 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.


Sportlich werden die etwa 2.000 erwarteten Zuschauer auf jeden Fall auf ihre Kosten kommen. Der AEV will nach zwei Turniersiegen und vier zweiten Plätzen in den Vorjahren auch dieses Jahr unter Beweis stellen, dass der Augsburger Eishockeynachwuchs in Deutschland zur absoluten Spitze zählt.
 
Damit dieses Vorhaben gelingen kann, sind vor allem die eingefleischten Fans gefragt, den Nachwuchs ähnlich zahlreich und lautstark zu unterstützen wie zuletzt bei den DEL-Spielen der Augsburger Panther.
Um den Zuschauern den Besuch im Curt-Frenzel-Stadion schmackhaft zu machen, ist ein attraktives Rahmenprogramm geboten - unter anderem eine Tombola zu Gunsten des AEV Nachwuchs mit tollen Preisen. Zudem findet parallel zu den Spielen für alle Mannschaften ein Technik-Wettbewerb statt und für die Zuschauer ein Puck-Werfen.
Kulinarische Köstlichkeiten sorgen für das leibliche Wohl.


Weitere Informationen zum U11 Cup 2019: https://www.augsburger-ev.de/turniere/del-u11-cup/facebook.com/DELBambiniCup




zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.