Werbepartner & Sponsoren

Hessing Laufsport -
Jahn + Partner Versicherungs- und Finanzdienstleistungen"just in motion" - Die Bewegungsanalyse von DRESCHER+LUNG
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
 Die Fotobox für Augsburg & Umgebung - Hochzeit, Geburtstag, FirmeneventStickerei, Textildruck, Lasergravuren, Vereinsbedarf
Augsburg Journal
Sonnenhof Bodensee
Steppe Bau - Tief- & StraßenbauHessingpark-Clinic Therapie und Training
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Technikerschule Augsburg
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns

Leichtathletik

Laufen, Springen und Werfen stellen seit Urzeiten die natürlichen und grundlegenden Bewegungsabläufe der Menschen dar. Die Leichtathletik (frühere Bezeichnung auch Volksturnen) hat diese in feste Bahnen des Sports gelenkt und durch ein umfangreiches Regelwerk die individuelle Leistung exakt vergleichbar und messbar gemacht. Sie steht damit Pate für das Motto „Schneller, höher, weiter“ und bildet mit ihren Disziplinen das Herzstück der Olympischen Spiele. Breitensportliche Bedeutung jenseits des Leistungsanspruchs hat vor allem der Ausdauerlauf gewonnen.

Vereine
Artikel
LEW-Kuhsee-Triathlon

Ein Blick zurück: Elitäre Dreikampf-Premiere

Sonntag, 31. Mai 2020, 09:35 Uhr, Autor: Wilfried Matzke

Augsburger Triathlonsport wurde stark von Frauen geprägt Das aktuelle Sportgeschehen bleibt wegen der Corona-Krise überschaubar. Dies ist eine gute Gelegenheit für einen Blick zurück auf vergangene Augsburger Ereignisse. So ging der LEW-Kuhsee-Triathlon bereits zwanzig Mal als Breitensport-Event über die Bühne. Hingegen elitär war im Jahr 1983 die schwäbische Triathlonpremiere.

Sportanlage-Süd

Stadtnahe Sportrouten in Augsburg für Ausdauersportler

Sonntag, 24. Mai 2020, 10:49 Uhr, Autor: Wilfried Matzke

Vorschläge für Hobbyathleten in Corona-Zeiten Die Sportanlage Süd ist derzeit wegen dem Coronavirus geschlossen, aber bleibt ein beliebter Startpunkt für Augsburger Hobbyläufer. Die Ausdauersportarten erfreuen sich derzeit einer besonderen Beliebtheit. Augsburg bietet gute Möglichkeiten zum Radfahren, Laufen, Walken, Nordic-Walken und Inline-Skaten. Der Stadtwald im Süden, der Lech im Osten und die Wertach im Westen sorgen dafür, dass man meist unweit seiner Haustür starten kann.

Lechufer Foto

Jogging: Das Lechufer zieht Hobbysportler an

Montag, 11. Mai 2020, 11:52 Uhr, Autor: Wilfried Matzke

Rodelberge und Treidelpfade sorgen für Abwechslung Jogging und Walking gelten als exzellente Mittel zur Gesunderhaltung, gerade jetzt in Corona-Zeiten. An geeigneten Strecken in und um Augsburg herrscht kein Mangel. Jogger und Walker aus den östlichen Augsburger Stadtteilen können häufig direkt an ihrer Haustür mit dem Ausdauertraining beginnen. Das spart Zeit und schont die Umwelt.

Derchinger Forst Foto

Jogging: Effektives Training im Hügelland

Mittwoch, 29. April 2020, 13:05 Uhr, Autor: Thorsten Franzisi

Eine profilierte Laufrunde durch den Derchinger Forst Jogging und Walking gelten als exzellente Mittel zur Gesunderhaltung, gerade jetzt in Corona-Zeiten. An geeigneten Strecken in und um Augsburg herrscht kein Mangel. Westlich und östlich der Stadt findet man auch hügelige Runden. Anstiege hochzulaufen zählt zu den effektivsten Trainingsformen, um auch im Flachen schneller zu werden.

Ludwig Müller

Ein Blick zurück: "Der Held von Augsburg"

Donnerstag, 23. April 2020, 10:41 Uhr, Autor: Wilfried Matzke

Langstreckenläufer gelang Sensation im Rosenaustadion Das aktuelle Sportgeschehen bleibt wegen der Corona-Krise überschaubar. Dies ist eine gute Gelegenheit für einen Blick zurück auf vergangene Augsburger Ereignisse. So erlebte die Rosenau als erster deutscher Stadionneubau in der Nachkriegszeit etliche Highlights. Dabei sticht ein September-Wochenende im Jahr 1958 heraus.


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.