Torball

IMG_0416 Die Sportart Torball oder auch als Blindentorball bezeichnet, ist wie Goalball und Blindenfußball eine Behindertenmannschaftssportart, die meist von blinden und sehbehinderten Menschen betrieben wird.
Sie wird von etwa 200 Mannschaften in Europa gespielt. Quer über das Spielfeld sind im Abstand von 2 m auf 40 cm Höhe drei Leinen gespannt. An ihnen sind Glöckchen angebracht, die eine Berührung durch den Ball oder einen Spieler hörbar machen.
Die drei Spieler jeder Mannschaft postieren sich im Mannschaftsraum vor dem Tor. Da Blinde und Sehbehinderte zusammen spielen, tragen alle – wegen der Chancengleichheit – eine lichtundurchlässige Brille. Die Mannschaften befinden sich abwechselnd im Angriff und in der Abwehr. Gespielt wird mit einem Ball, in dessen Innerem sich Glöckchen befinden, damit die Bewegungen des Balles hörbar sind. Die angreifende Mannschaft versucht, den Ball mit der Hand unter den drei Leinen ins gegnerische Tor zu werfen. Um den Ball abzuwehren, legen sich die Gegenspieler seitlich gestreckt auf den Boden.

Das SV Reha Torball-Team ist Deutscher Meister

Donnerstag, 18. April 2019 um 18:40 Uhr

Mit dem überraschenden 1. Platz aus der Vorrunde im Rücken fuhr die Torballmannschaft des SV Reha Augsburg mit den Spielern Wilhelm Brem (Ketterschwang), Ulrich Eggenberger (Buchs) sowie Friedrich Maier (Donauwörth) und Werner Maier (Buchdorf) mit guten Chancen zur Rückrunde der 1. Torball-Bundesliga nach Landshut. Das Team des BSSV Dortmund hatte sich aufgrund von personellen und […]

Weiterlesen

Meisterschaft im Torball für Blinde und Sehbehinderte

Donnerstag, 7. Februar 2019 um 16:45 Uhr

Die diesjährige Bayrische Meisterschaft im Torball für Blinde und Sehbehinderte fand wieder einmal in Donauwörth statt. Insgesamt fünf Teams aus Augsburg, Landshut und München nahmen an dem Turnier teil. Die Mannschaft Augsburg 1 mit den Spielern Willi Brem, Ulrich Eggenberger, Fritz und Werner Maier errang sich immerhin den dritten Platz, während es für Augsburg 2 […]

Weiterlesen

Torballer des SV-Reha Augsburg erfolgreich

Dienstag, 6. November 2018 um 16:50 Uhr

Am 03.11.2018 nahm die Torballmannschaft des SV-Reha Augsburg am 28. Internationalen Torballturnier in Magdeburg teil. Die Augsburger Mannschaft mit den Spielern Willi Brem (Ketterschwang), Ulrich Eggenberger (Buchs), Friedrich Maier (Donauwörth) und Werner Maier (Buchdorf) trafen bei diesem Turnier auf 9 Mannschaften aus Belgien (Vi.Ge. Mol), Österreich (ABSV Wien), Schweiz (TBC Zürich) und Deutschland (BSSV Dortmund, […]

Weiterlesen

SV-Reha Augsburg mit geglücktem Saisonauftakt

Freitag, 19. Oktober 2018 um 10:20 Uhr

In Nürnberg fand am Samstag das 6. H.-Eder-Gedächtnisturnier im Torball statt an dem auch die Mannschaft SV-Reha Augsburg teilnahm. Außer den beiden Mannschaften des Gastgebers waren die Vertretungen von Salzburg, Berlin, Hoffeld, München und Augsburg eingeladen. Der SV-Reha Augsburg trat mit den Spielern Dieter Schmidt, Willi Brem und Werner und Fritz Maier an. Nach der […]

Weiterlesen

Claudia Obermeier auf 1. Blindentorball Nationencup

Mittwoch, 6. Juni 2018 um 9:18 Uhr

Der SV-Reha Augsburg stellte die Spielerin Claudia Obermeier im Damen-Nationalteam A. Am vergangenen Wochenende fand in der Südbadischen Sportschule in Steinbach der 1. inklusive Nationen-Cup im Torball statt. Dazu waren bei den Herren Teams aus der Schweiz, aus Frankreich und Italien und bei den Damen Teams aus der Schweiz und aus Frankreich geladen. Sowohl die […]

Weiterlesen

Torballer des SV-Reha Augsburg bleiben in der 1.Bundesliga

Mittwoch, 21. März 2018 um 20:45 Uhr

Nach dem nicht so guten Abschneiden des SV-Reha Augsburg in der Hinrunde im November in Augsburg, hatten sich die Torballer für die Rückrunde am Wochenende in Dortmund viel vorgenommen. Zumindest der Klassenerhalt sollte geschafft werden. Die Spieler des SV-Reha ,Willi Brem aus Ketterschwang, Rudolf Anton aus Augsburg, Uli Eggenberger aus Buchs und Fritz Maier aus […]

Weiterlesen

Torballer des SV-Reha Augsburg schlagen sich achtbar

Mittwoch, 24. Januar 2018 um 12:06 Uhr

Am Samstag fuhr der SV-Reha Augsburg als Titelverteidiger zum 2.Vorarlbergcup nach Dornbirn, wo sie sich mit Mannschaften aus Italien (Bozen), Schweiz ( Zürich und Amriswil), Deutschland (Hoffeld ) und Österreich ( Tirol und 2 Mannschaften des Veranstalters) messen mussten. Die durch zwei krankheitsbedingte Ausfälle ersatzgeschwächte Mannschaft, bestehend aus den Spielern Rudi Anton aus Augsburg, Willi […]

Weiterlesen

1. Bundesliga im Blindentorball in Augsburg

Mittwoch, 15. November 2017 um 19:57 Uhr

Am 11. November 2017 trafen sich die sieben besten Mannschaften im deutschen Blindentorball zum Hinrunden-Spieltag, der in diesem Jahr in Augsburg stattfand. Draußen war es klirrend kalt, doch wir durften in der Sporthalle der Reichelschen Wirtschaftsschule ein paar echte Spitzenspiele erleben, bei denen es nicht nur den Spielern warm wurde. Die teilnehmenden Mannschaften schenkten sich […]

Weiterlesen

SV Reha Augsburg ist bayerischer Torball-Meister

Samstag, 26. November 2016 um 11:59 Uhr

In Donauwörth fand die diesjährige Bayrische Meisterschaft im Blinden-Torball statt. Der SV Reha Augsburg nahm mit zwei Mannschaften an dem Wettkampf teil. Die Mannschaft SV Reha Augsburg 1 belegte mit 7:3 Punkten und 24:15 Toren +9 den 1. Platz. Es folgten auf dem 2. Platz die Spielgemeinschaft Mühldorf-Altötting-Landshut (7:3 Punkte, 26:18 Tore +8); 3. Platz: […]

Weiterlesen

Ehrung der Blinden Torball Mannschaft des SV Reha Augsburg

Donnerstag, 30. Juni 2016 um 12:55 Uhr

Die Augsburger haben es geschafft! Am 25. Juni 2016 wurden die Torballer des SV Reha Augsburg geehrt. Zuvor hatten sie die meisten Stimmen bei der vom Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Bayern e. V. initiierten Wahl zur “Mannschaft des Jahres” erhalten. Was ist eigentlich Torball? Torball ist ein speziell für blinde/sehbehinderte Sportler entwickeltes Ballspiel und zählt zu […]

Weiterlesen




Nächste Seite »