Der klare Sieg des TV 1847 Augsburg

Mittwoch, 16. Januar 2019 um 13:47

TV 1847 Augsburg 50313516_534174810418584_8481912539553202176_n

Vergangenes Wochenende traf sich der TSV Schwaben Augsburg, die Neulinge in der Bayernliga Süd, und der TV 1847 Augsburg in der Turnhalle der Berufsschule IV zu einer ziemlich eindeutigen Partie Basketball.

Von Anfang an handelten die Damen des TV 1847 Augsburg sehr konzentriert, ließen sich von ihren Gegnern auf gar keinen Fall aus der Bahn bringen und gingen somit direkt in Führung. Im ersten Viertel gelang es ihnen den TSV Schwaben Augsburg mit ganzen 9:22 Punkten zu schlagen.

Obwohl die Schwaben Damen mit aller Kraft versuchten mitzuhalten, gaben ihnen die Gäste absolut keine Chance. Sie waren fest entschlossen bei diesem Derby als Siegerinnen hervorzugehen. Bis zur Halbzeit stand es also 13:35 für den TV 1847 Augsburg.

Auch im dritten Viertel ließ die Konzentration der Gegner, im Vergleich zu der des TSV Schwaben, nicht nach. So sammelten sie erneut zahlreiche Punkte und zeigten eine unglaublich starke Mannschaftsleistung. (21:52)

Wie zu erwarten war holten sich die Spielerinnen des TV 1847 Augsburg den Sieg mit einem Endspielstand von herausragenden 23:88 Punkten. Doch obwohl die Damen des TSV Schwaben Augsburg verloren, zeigten sie trotzdem das ganze Spiel über sehr viel Motivation und konnten definitiv viel Erfahrung aus diesem Spiel mitnehmen.

Kommenden Samstag wird der TSV Schwaben Augsburg gegen den MTV 1879 München spielen. Aber auch die Damen des TV Augsburg werden am selben Tag gegen den TS Jahn München 3 antreten und hoffentlich genauso glänzen wie in diesem Match.

    Mehr Artikel zum Thema: