Augsburger EV

Augsburger EV2

Die Augsburger Panther sind eine Augsburger Eishockeymannschaft die aktuell in der Deutschen Eishockey Liga spielt. Der Augsburger EV wurde 1878 gegründet und ist somit der älteste Eislauf treibende Verein Deutschlands, sein erstes Eishockeyspiel richtete er jedoch erst 1929 aus.

Der bislang größte Erfolg des Clubs, dessen Mannschaften ihre Heimspiele seit 1936 im Curt-Frenzel-Stadion austragen, war der Gewinn der Vizemeisterschaft in der DEL 2010 neben dem Gewinn der Zweitligameisterschaft im Jahr 1994. Die Vereinsfarben der Augsburger Panther sind rot, grün und weiß.

AUGSBURGER-EV • ENDLICH EIN FÜNF-STERNE-CLUB

ES HAT GEDAUERT, BIS ENDLICH ALLE VORAUSSETZUNGEN GESCHAFFEN WURDEN, DAMIT AUGS
BURG AUCH MIT DEM NACHWUCHS IN DAS OBERHAUS DER DELCLUBS AUFSTEIGEN KONNTE.
DAMIT WURDE EIN MEILENSTEIN FÜR DIE ZUKUNFT DES AUGSBURGER EISHOCKEYS ERREICHT.

ZIEL DES FÜNFSTERNEPROGRAMS:
Es beginnt an der Basis, es geht darum, einen künstlichen
Boom im unteren Bereich zu erzeugen, die
besseren Resultate in der Zukunft werden dann einen
natürlichen Boom nach sich ziehen. Noch mehr Kinder
an den Eishockey-Sport binden und diese in einem
langfristigen Entwicklungsprozess besser ausbilden.
Hierauf muss der Fokus gerichtet werden. Es geht um
den Sport und es geht um eine bessere Ausbildung
der Spieler in Deutschland. Das sollten in Zukunft in
den Vordergrund gestellt werden.

ZIELE DES AUGSBURGER EV
„Wir haben in Augsburg sehr ambitionierte Ziele, die
U-16 und die U-19 sollen sich dauerhaft unter den ersten
acht Mannschaften in der höchsten Spielklasse
etablieren und dies nur mit deutschen Talenten, da
wir im Vergleich zu anderen Clubs, keine Qualität zukaufen.

Die Laufschule soll von derzeit 100 Kindern verdoppelt
werden, langfristig möchten wir mit jeder Altersklasse
in den höchsten Ligen vertreten sein,“ so
der sportliche Leiter Andreas Thal.

Augsburger-EV

LANGFRISTIGER LEISTUNGSAUFBAU
Der DEB hat einen groß angelegten Leistungskatalog
erstellt, welcher viele Punkte berücksichtigt um
Deutschland langfristig, international konkurrenzfähiger
zu machen.

„Als Fünf-Sterne-Club gibt es für uns eine Vielzahl
an Aufgaben zu erledigen und alles muss genau dokumentiert
werden. Das beginnt bei ganz einfachen
Geschichten, wie den Eiszeiten – von denen wir gerne
noch mehr hätten, bindet aber auch die Dokumentation
von Teambuildingmaßnahmen, Torwarttrainer,
Trainingsinhalte, Umgang mit den jeweiligen
Altersklassen und viele weitere Aspekte ein. So der
Präsident Wolfgang Renner.

CHANCEN UND RISIKEN
„Wir nehmen diese Mühen gerne auf uns“, so der Vorstand
des Augsburger Eislaufvereins weiter „den nur
so können wir garantieren, dass der Standort Augsburg
auch in Zukunft mit hochklassigem Eishockey
verbunden bleibt. Es gibt aber noch viel zu verbessern
und auch zu optimieren, wirft man einen Blick auf die
österreichischen Mitbewerber in Salzburg, sieht man
einen großen Vorsprung. Nicht umsonst gelang es
Salzburg, in der Vergangenheit schon, Augsburger
Talente abzuwerben, die wir sehr gerne in unseren
Reihen behalten hätten. Wir sind Deutschlands ältester
Eissportverein und können auf eine lange und große
Historie zurückblicken, diese wollen wir auch für
die Zukunft erhalten und uns Stück für Stück auch im
Nachwuchs professionalisieren.“

Erneut 5 Sterne für den Augsburger Eislaufverein

Donnerstag, 11. April 2019 um 15:14 Uhr

Bereits zum vierten Mal in Folge wurde die Nachwuchsarbeit des Augsburger Eislaufverein e.V. mit dem Maximum von fünf Sternen ausgezeichnet. Im Rahmen des Programms wird die Nachwuchsarbeit der Clubs und Vereine bewertet. Kriterien sind unter anderem die vorhandenen Eiszeiten für Nachwuchsspieler und deren Vor-Ort-Betreuung durch qualifizierte, hauptamtliche Trainer. Das gesamte Programm ist ein zentrales Element […]

Weiterlesen

U9 Jahn und Partner Cup 2019

Freitag, 29. März 2019 um 13:18 Uhr

Man könnte ja nun fast denken es wird nur noch in der DEL Eishockey gespielt, aber weit gefehlt, denn unsere Kleinsten können es einfach nicht lassen und sind noch voll im Rennen. Beim großen Jahn- und Partner Cup, der gleichnamigen Versicherungen- und Finanzdienstleistungen, ging es nochmals heiß zur Sache. Über 48 Stunden luden die Gastgeber […]

Weiterlesen

DEL-U11-Cup im Curt Frenzel Stadion – AEV Vizemeister

Mittwoch, 13. Februar 2019 um 22:23 Uhr

Der traditionelle DEL-U11-Cup für Nachwuchsmannschaften der DEL hat in Augsburg einmal mehr Eishockeysport vom Allerfeinsten auf den Plan gerufen. Im Curt-Frenzel-Stadion erlebten über zwei Tage lang mehr als 2500 begeisterte Zuschauer den Kufen-Nachwuchs in Bestform. Am Start waren dabei sämtliche Jugendteams der DEL-Profimannschaften – aufgestockt wurde das Teilnehmerfeld noch von den Starbulls Rosenheim und durch […]

Weiterlesen

12. DEL U11 Cup 2019

Freitag, 1. Februar 2019 um 11:00 Uhr

Augsburg, 31. Januar 2019 – In Augsburg findet zum zwölften Mal in Folge der DEL U11 Cup (ehemals „DEL Bambini Cup“), der offizielle Nachwuchspokal der Deutschen Eishockey Liga, statt. Am 09. und 10. Februar 2019 treffen die besten deutschen Eishockeyteams der Jahrgänge 2009 und jünger aufeinander. Es kämpfen unter der Schirmherrschaft des Augsburger Oberbürgermeisters Dr. […]

Weiterlesen

AEV Kids-Day, die Kleinen trainieren mit den Großen

Samstag, 12. Januar 2019 um 21:22 Uhr

Beim AEV Kids-Day werden die Stars von übermorgen gemacht. In der Laufschule des AEV machen die ganz Kleinen ihre ersten Schritte auf dem Eis. Jedes Wochenende treffen sich die Kinder zum Training. Und am gestrigen Samstag hat die Gruppe Zuwachs bekommen, denn beim AEV Kids Day waren auch die Idole dabei: Die Panther-Kufen- Cracks nahmen […]

Weiterlesen

Glanzloser Sieg des AEV gegen den Tabellenletzten

Dienstag, 4. Dezember 2018 um 10:36 Uhr

Sicher, jedoch ohne zu überzeugen erledigte der AEV seine Pflichtaufgabe gegen Bad Tölz, den Tabellenletzten, und gewann sicher mit 5:0. Mann des Abends war Torwart Moritz Borst, der seinen ersten DNL-Shutout feierte und obendrein noch einen Assist gutgeschrieben bekam. AEV – Bad Tölz 5:0 (2:0, 0:0, 3:0) Von Anfang an erspielte sich der AEV Vorteile […]

Weiterlesen

Litreca Cup zeigt internationale Nachwuchs Elite im CFS

Montag, 12. November 2018 um 11:56 Uhr

Pfeilschnell gleiten die Kufen über das Eis, den Puck kurz am Schläger geführt, wird der erste Verteidiger überwunden, der Stürmer nähert sich gezielt weiter der gegnerischen Box, zieht von links geschmeidig am Tor vorbei und lupft die Scheibe neben die Fanghand des Keepers ins Tor. Der Augsburger Stürmer ist kein Eishockey-Profi im Deutschland-Cup Es werden […]

Weiterlesen

Der Augsburger EV in der deutschen Nachwuchsliga

Freitag, 24. August 2018 um 14:10 Uhr

Einen Sieg und eine Niederlage gab es in den beiden Testspielen des Augsburger EV bei dem Team der deutschen Nachwuchliga für das unter Headcoach Michael Bakos. Bei der Heimpremiere gegen den EV Landshut tat sich das Team zu Beginn schwer und lag nach zwei Dritteln mit 0:2 zurück. Im letzten Abschnitt erarbeitete sich der AEV […]

Weiterlesen

Augsburger Eislaufverein erneut 5-Sterne-Ausbildungsclub

Donnerstag, 29. März 2018 um 11:02 Uhr

Die Verantwortlichen des Augsburger Eislaufverein hatten am vergangenen Donnerstag erneut Grund zum Jubel. Neben dem Vorhaben in der Deutschen Nachwuchsliga (DNL) unter die Top 8 zu gelangen, ist auch das zweite sportliche Ziel der zu Ende gehenden Saison erreicht worden. Der Augsburger Eislaufverein gehört zu den besten Ausbildungsclubs Deutschlands und ist nun zum dritten Mal […]

Weiterlesen

AEV DNL: zwei Siege zum Saisonabschluss

Dienstag, 27. März 2018 um 13:15 Uhr

Das AEV DNL Team aus Augsburg unter Trainer Michael Bakos zeigte sich in den letzten Spielen der Relegationsrunde von seiner besten Seite. Die Augsburger Jungs siegten über die Krefelder Pinguine mit 8:1 und über die Iserlohn Roosters mit 11:3. Der AEV belegt deshalb mit sechs von sechs gewonnenen Spielen die Spitze und wurde auf Abschlussrang […]

Weiterlesen




Nächste Seite »