5. MTB Challenge 2019 Rennfeeling mit großem Spaßfaktor

Mittwoch, 10. April 2019 um 10:42

5. MTB Challenge 2019 Rennfeeling mit großem Spaßfaktor _MTB_Challenge_Koenigsbrunn__29

Jedes Jahr aufs neue startet der Sportpark West in Königsbrunn im April aus seiner Winterpause. Wie immer wurde die traditionelle MTB Challenge von der Abteilung Triathlon vom Ski-Club Königsbrunn veranstaltet. Es nahmen 52 Radsportler teil, die vor zahlreichen Zuschauern bei fast sonnigem Wetter, für gute Stimmung sorgten.

Einige Sportler hatten sogar über 100 km Anfahrtsweg. Das Kuchen- und Obstbuffet am Zieleinlauf war am Ende fast aufgezehrt. Leider musste das Cyclocross-Rennen wegen zu wenig Startern kurzfristig abgesagt werden. Manni Winter und sein Team hatten wieder eine tolle Strecke abgesteckt.
Durch bauliche Veränderungen im Sportpark ist die Strecke von Jahr zu Jahr nie ganz identisch zu halten. Die Änderung des Rennmodus wurde von den Athleten positiv bewertet. Die Strecke musste je einmal im Uhrzeigersinn und gegen den Uhrzeigersinn gefahren werden.
So wurde den Athleten einiges mehr abverlangt. Trotzdem war die Strecke von jedem durchschnittlich trainierten gesunden Radsportler zu bewältigen.

Ergebnis:

TW 1. Tanja Priller Oberland-racing.bike 2. Nina Gunther Next Level Racing – Equipe Velo Oberland 3. Stefanie Steinhart Raceteam Radleck Mering 4. Doris Tabeling MTB Club München 5. Ulrike Plaumann
TM 1. Michael Gaßner Rsv Moosburg / Team Teuchert 2. Tobias Götzenberger WILIER/FORCE Germany 3. Dominik Schwaiger Team Rocklube 4. Mario Subr Bk Našice 5. Sebastian Gaßner Ski & Bike Deggendorf

Alle weiteren Informationen abrufbar unter: http://www.sc-koenigsbrunn.de/index.php/radsport

    Mehr Artikel zum Thema: