Veranstaltertagung des Reitverband Schwaben

Samstag, 25. November 2017 um 15:02

IMG_4914

Zur Abstimmung der schwäbischen Turniertermine lud der Verband der Reit- und Fahrvereine Schwaben die Verantwortlichen der Vereine zur jährlichen Veranstaltertagung ein. Brigitte Nowak Vorstand Sport Ausbildung, begrüßte die Turnierverantwortlichen der einzelnen Vereine aus ganz Schwaben in Königsbrunn.

Sie gab einen kurzen Rückblick über das vergangene Turnierjahr und die besonderen Leistungen, Verbands-Meisterschaften 2017, sowie Förderprogramme 2018. Ihr besonderer Dank ging an die Meisterschaftsveranstalter. Michaela Beer Ausschuss Sport Dressur berichtete aus ihrem Bereich.

Darauf folgte die Terminabsprache mit Josef Schummer Vorsitzender Ausschuss Ausbildung (brfv) der verschiedenen Veranstalter im neuen Jahr. Sorge haben der Verband und die Turnierveranstalter mit der Richtersituation. Eine große Zahl an Richter scheiden aus Altersgründen aus diesem Dienst aus und nur drei Neuzugänge können für nächstes Jahr verzeichnet werden. Außerdem schlägt die neu eingeführte Rotation, die 5 Jahre vorsieht, zu Buche. Für die Tierarztregelung soll es einen neuen Rahmenvertrag geben, da sich diese Kosten ab 2018 verändern sollen. Auch Wulf-Dieter Mittelstrass begleitete die Veranstaltung an diesem Abend.(hils)

    Mehr Artikel zum Thema: