TSV Schwaben Augsburg – Kissinger SC

Freitag, 21. März 2014 um 12:26

140315_tsv_ckt_074In der Bezirksliga Schwaben Süd empfingen die Violetten des TSV Schwaben Augsburg den SC Kissing. Die gesamte Partie kam nicht über ein 1:1 unentschieden hinaus.

Der TSV Schaben agierte druckvoll und hatte ein Chancenplus, nach knapp über einer halben Stunde Spielzeit gelang den Violetten in Person von Alexander Steichele der Führungstreffer. Doch die Gäste des SC Kissing ließen sich nicht beirren und erzielten nach nur zwei Minuten den Ausgleichstreffer durch Jonas Gottwald, zum Endstand noch vor der Halbzeit.

Die Gäste unter dem Ex-FCA Spieler und Trainer des SC Kissing beklagten sich noch über die schlechten Platzverhältnisse, dennoch fuhr man als Aufsteiger und aktuell Neuntplatzierter in der Tabelle, kein schlechtes Ergebnis gegen den TSV Schwaben 1847 Augsburg, und den damit Zweitplatzierten ein.

Für den TSV Schwaben 1847 Augsburg spielten: Sascha Schmid, Raif Kurt, Miroljub Lopacanin, Marcel Stanikowski, Alexander Irmler, Dominik Sandner, Lorenzo Gremes, Felipe Lameira, Daniel Schreder, Alexander Steichele, Christian Jaut, Alexander Schaller, Trainer Thomas Bock.

Für den SC Kissing spielten: Nico Beil, Dardan Gashi, Alexander Kergel, Christoph Friedrich, Dominik Barkhurst, Dominik Pöhlmann, Franko Berglmeir, Daniel Framberger, Fränki Rajc, Timo Matz, Jonas Gottwald, Peter Müller, Christopher Fischer, Dennis Castro Santalla, Trainer Sören Dreßler.

>

Fotos by Christian Kolbert | Fotoanfragen an info@kolbert-press.de

    Mehr Artikel zum Thema: