Tischtennis: PSV Königsbrunn holt SVO Cup

Montag, 22. Januar 2018 um 23:41

PSV Königsbrunn

Beim Tischtennis-Einladungsturnier vom SV Ottmarshausen (Teilnehmer: SV Ottmarshausen 1 + 2, TSV Herbertshofen, TSV Firnhaberau, TSV Neusäß und PSV Königsbrunn) konnten Siegfried Stramm, Florian Siegwart, Patrick Kienle und Daniel Weiservom Polizei SV Königsbrunn in lockerer Atmosphäre den ersten Platz feiern.

Im ersten Vorrundenspiel gaben die PSV-Herren keinen Satz ab und konnten gegen die zweite Mannschaft des Gastgebers 6:0 gewinnen.
Im zweiten Spiel gegen den TSV Herbertshofen konnte die Herrenmannschaft etwas überraschen, wobei zunächst beide Doppel an Herbertshofen gingen. In Duellen – zum Teil gegen alte Mannschaftskollegen – konnten Patrick und Florian jeweils einen Punkt holen. Daniel konnte zwei Punkte beisteuern und Siegfried lieferte zwei überragende Spiele und verhalf dem PSV Königsbrunn damit zum 6:4 Endstand.

Der Finalgegner war der TSV Firnhaberau. Hier konnte das Doppel Weiser/Kienle punkten, außerdem steuerten Florian einen, Patrick und Daniel jeweils zwei Punkte zum 6:2 Endstand und somit zum Turniersieg bei.

    Mehr Artikel zum Thema: