Torball

IMG_0416 Die Sportart Torball oder auch als Blindentorball bezeichnet, ist wie Goalball und Blindenfußball eine Behindertenmannschaftssportart, die meist von blinden und sehbehinderten Menschen betrieben wird.
Sie wird von etwa 200 Mannschaften in Europa gespielt. Quer über das Spielfeld sind im Abstand von 2 m auf 40 cm Höhe drei Leinen gespannt. An ihnen sind Glöckchen angebracht, die eine Berührung durch den Ball oder einen Spieler hörbar machen.
Die drei Spieler jeder Mannschaft postieren sich im Mannschaftsraum vor dem Tor. Da Blinde und Sehbehinderte zusammen spielen, tragen alle – wegen der Chancengleichheit – eine lichtundurchlässige Brille. Die Mannschaften befinden sich abwechselnd im Angriff und in der Abwehr. Gespielt wird mit einem Ball, in dessen Innerem sich Glöckchen befinden, damit die Bewegungen des Balles hörbar sind. Die angreifende Mannschaft versucht, den Ball mit der Hand unter den drei Leinen ins gegnerische Tor zu werfen. Um den Ball abzuwehren, legen sich die Gegenspieler seitlich gestreckt auf den Boden.

Torballer des SV-Reha Augsburg schlagen sich achtbar

Mittwoch, 24. Januar 2018 um 12:06 Uhr

sv_Reha_Augsburg Am Samstag fuhr der SV-Reha Augsburg als Titelverteidiger zum 2.Vorarlbergcup nach Dornbirn, wo sie sich mit Mannschaften aus Italien (Bozen), Schweiz ( Zürich und Amriswil), Deutschland (Hoffeld ) und Österreich ( Tirol und 2 Mannschaften des Veranstalters) messen mussten. Die durch zwei krankheitsbedingte Ausfälle ersatzgeschwächte Mannschaft, […]

Weiterlesen

1. Bundesliga im Blindentorball in Augsburg

Mittwoch, 15. November 2017 um 19:57 Uhr

Blindentorball Die-Augsburger-Mannschaft Am 11. November 2017 trafen sich die sieben besten Mannschaften im deutschen Blindentorball zum Hinrunden-Spieltag, der in diesem Jahr in Augsburg stattfand. Draußen war es klirrend kalt, doch wir durften in der Sporthalle der Reichelschen Wirtschaftsschule ein paar echte Spitzenspiele erleben, bei denen es nicht […]

Weiterlesen

SV Reha Augsburg ist bayerischer Torball-Meister

Samstag, 26. November 2016 um 11:59 Uhr

während_des_Spieles In Donauwörth fand die diesjährige Bayrische Meisterschaft im Blinden-Torball statt. Der SV Reha Augsburg nahm mit zwei Mannschaften an dem Wettkampf teil. Die Mannschaft SV Reha Augsburg 1 belegte mit 7:3 Punkten und 24:15 Toren +9 den 1. Platz. Es folgten auf dem 2. Platz die […]

Weiterlesen

Ehrung der Blinden Torball Mannschaft des SV Reha Augsburg

Donnerstag, 30. Juni 2016 um 12:55 Uhr

Torball Die Augsburger haben es geschafft! Am 25. Juni 2016 wurden die Torballer des SV Reha Augsburg geehrt. Zuvor hatten sie die meisten Stimmen bei der vom Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Bayern e. V. initiierten Wahl zur “Mannschaft des Jahres” erhalten. Was ist eigentlich Torball? Torball ist ein […]

Weiterlesen

Augsburger Torball Team steigt in die erste Liga auf

Mittwoch, 17. Februar 2016 um 11:33 Uhr

Torball Vom Jahr 2016 an wird das Spielsystem für Torball in Deutschland umgestellt. Anstelle der Qualifikation über Landesmeisterschaften, Südrunde und Nordrunde für die Spielberechtigung bei der Deutschen Meisterschaft wird der Ligabetrieb eingeführt. Die Mannschaften wurden nach den Ergebnissen aus dem Jahr 2015 für die erste, zweite oder […]

Weiterlesen

Bronzeplatz für Augsburger Torballspieler

Dienstag, 18. November 2014 um 13:23 Uhr

IMG_0283Die blinden und sehbehinderten Sportler des SV-Reha Augsburg kehrten relativ relaxed von der Bayerischen Torballmeisterschaft in München nachhause zurück. Mit 4 Siegen und einer Niederlage und den erzielten 8:2 Punkten und 21:13 Toren hat es zwar trotzdem nur zu 3. Rang gereicht, da die anderen punktegleichen Teams, […]

Weiterlesen

Augsburger Torballmannschaft auf dem Bronzeplatz

Samstag, 8. Februar 2014 um 2:07 Uhr

TorballDie Torballmannschaft des SV-Reha Augsburg konnte in diesem Jahr zwar den Vorjahressieg bei den Süddeutschen Meisterschaften in Kaiserslautern nicht wiederholen. Die Freude über einen Podestplatz mit dem 3. Rang war bei den blinden und sehbehinderten Sportlern trotzdem groß, denn diese Position bedeutete unter anderem auch die Startberechtigung […]

Weiterlesen