Rundenwettkampf, Teilnehmerrekord des Turngau Augsburg

Mittwoch, 15. März 2017 um 13:24

Turngau Augsburg

Am Samstag, den 11. März, fand in der Sporthalle Stadtbergen der 1. Rundenwettkampf des Turngau Augsburg statt. Hierbei setzte sich der zunehmende Trend der Teilnehmerzahlen fort und erreichte 137 gemeldete Turner – Rekord!

In zwei Durchgängen gingen die Turner an die Geräte, wobei der Vormittag von den erfahrenen Kür-Turnern geprägt war. Viele nutzten diesen Wettkampf als Vorbereitung für die anstehende Saison der Bayerischen Turnliga, die am 01. Juli ebenfalls in Stadtbergen gastiert. Gezeigt wurden spektakuläre Übungen an allen Geräten, wobei natürlich auch das ein oder andere neue Teil in die Übungen aufgenommen wurde.

Am Nachmittag folgte dann die Jugend des Turngau Augsburg, die ebenfalls von sich zu überzeugen wusste und hervorragende Leistungen zeigte. Besonders erfreulich war hier für die verantwortlichen Andreas Widmann, Florian Schreiber und Markus Lönner, die sich das Amt des Fachwartes Gerätturnen nach dem Ausscheiden von Kurt Hüttinger nun provisorisch teilen, die ständig steigenden Teilnehmerzahlen, was einen Aufwärtstrend im Turnsport wiederspiegelt.

Nun gilt es für alle Sportler die kommenden drei Wochen zu nutzen um ihre Übungen weiter zu stabilisieren um am 02. April beim 2. Rundenwettkampf des Turngau Augsburg, bei dem dann die Gesamtsieger ermittelt werden, optimale Leistungen abrufen zu können.

    Mehr Artikel zum Thema: