Roman Deisenhofer, Schwabens härtester Ironman

Dienstag, 13. Oktober 2015 um 21:15

Ironman

So flott wie Roman Deisenhofer absolvierte bislang noch kein Schwabe die legendäre Triathlon-Langdistanz, den Ironman.

Der 30-jährige Königsbrunner im Trikot der TG Viktoria Augsburg brauchte beim Barcelona Ironman nur 8:24 Stunden. Seine Einzelzeiten betrugen 53:15 Minuten für 3,8 km-Schwimmen im Mittelmeer, 4:27 Stunden für 180 km-Radfahren und 3:02 Stunden für den abschließenden Marathonlauf des Ironman von 42,195 km. Zum Vergleich: Olympia-Sieger Jan Frodeno war vor Kurzem beim WM-Sieg in Hawaii nur zehn Minuten schneller.

    Mehr Artikel zum Thema: