Radrennbahn Augsburg, Bayerische Madisonmeisterschaft

Dienstag, 27. Juni 2017 um 11:09

Micheler-Helmut

Am kommenden Mittwoch wird im Peter-Krauß-Velodrom an der Eisackstraße die Bayer. Madisonmeisterschaft 2017 ausgetragen. Der besser unter dem Begriff „2er-Mannschaftrennen“ bekannte Wettbewerb ist ein Teil der Abendbahnrennen auf der Augsburger Hallenradrennbahn.

Der weit über die Grenzen von Augsburg hinaus bekannte Radsportförderer Helmut Micheler hat es sich nicht nehmen lassen, anlässlich seines 85. Geburtstages, den er heute im Kreis seiner Familie feiert, die Preisgelder für die Teilnehmer am Wettbewerb zu sponsern.

Die Meisterschaft wird in den Nachwuchsklassen U 17 und U 19, sowie in der Elite- und der Masterklasse ausgetragen. Im Rahmenprogramm finden noch Wettkämpfe der Kidsklassen
U 13 und U 15 statt. Beginn der Rennen ist um 18.30 Uhr und der Eintritt in das Radstadion ist frei.

Vor Beginn der Sommerpause finden am 12. und 19.7.2017 noch zwei weitere Abendbahnrennen um den Brauerei-Rapp-Cup 2017 statt. Nähere Informationen gibt es im Internet unter www.rsg-augsburg.de.

    Mehr Artikel zum Thema: