Kuhsee Nachtlauf

Sonntag, 28. Juli 2013 um 18:47

Zum fünften Mal startete die KM-Sportagentur den Nachtlauf am Kuhsee. Über fünf Kilometer liefen die 557 Teilnehmer dieses Jahr wieder und umrundeten damit zweimal den Kuhsee komplett. Die Strecke, 90% befestigter Kiesweg und zu 10% asphaltiert, war traditionell mit hunderten von Fackeln präpariert.

Dabei war im Vorfeld die Sorge groß, da Brandgefahr durch die ausdauernde Trockenheit herrschte. Auch die höchst sommerlichen Temperaturen stellten für die Läufe kein größeres Problem dar, es gelang sogar ein neuer Streckenrekord, durch Benedikt Hoffmann vom PTSV Jahn Freiburg in einer Zeit von nur 15 Minuten und 4 Sekunden. Gefolgt von Stefan Krisa in 16:30 Minuten und auf Platz drei kam Hubert Beck mit 16:49 Minuten. Bei den Damen gewann Christina Müller mit einer Zeit von 20:40 Minuten. Zweite wurde Silke Meisenheimer mit 20:43 Minuten und den dritten Platz belegte Carmen Brabetz in einer Zeit von 20:54 Minuten.

Weitere Bilder findet Ihr auch bei Stephan Reichl: Klick mich :)

    Mehr Artikel zum Thema: