Hindernislauf – Ab 2016 auch in Augsburg!

Mittwoch, 3. Februar 2016 um 17:03

Hindernislauf

Die Hindernislauf Szene, also Geländeläufe mit künstlichen und natürlichen Hindernissen, findet eine immer größere Schar an Anhängern. Die Mischung aus Spaß, Sport, Abenteuer und Herausforderung, die solche Events bieten, motiviert sogar viele eingefleischte „Couch Potatoes“ dazu, sich einmal wieder sportlich zu betätigen.

Ab 2016 wird es solch ein Event auch in Augsburg geben. Der MCA (Motorsportclub Augsburg) wird am 26. Juni auf seinem Gelände, dem Enduropark Augsburg, einen Lauf zum Rats-Runners-Cup 2016 veranstalten. Beim Rats-Runners-Cup handelt es sich um eine überregionale Serie von insgesamt 5 solcher Hindernisläufe. Dabei gilt es, eine 10 Kilometer-Runde, die gespickt ist mit Hindernissen, zu bezwingen. Die Läufe des Rats-Runners-Cups zielen dabei ganz bewusst auf die Hobby- und Freizeitsportler jeden Alters.

F05G1589

So sind beim Rats-Runners-Cup insgesamt 9 Klassen ausgeschrieben, von denen 2 auch über die doppelte Distanz (20 Kilometer) gehen, um auch den versierten Sportlern eine Herausforderung zu bieten.

Die meisten Teilnehmer suchen jedoch mehr den Spaß an der Bewegung in der Natur, weshalb die Strecke, die Hindernisse und vor allem die Maximalzeit extra so ausgelegt sind, dass auch von weniger versierten Läufer(innen) auf ihre Kosten kommen. So bieten die Läufe des Rats-Runners-Cup sowohl für trainierte Sportler eine Herausforderung, als auch für reine Freizeitsportler ein echtes Highlight. Transponderzeitnahme inkl. Online-Urkundendruck ist beim Rats-Runners-Cup genauso selbstverständlich, wie eine Ehrenmedaille für jeden Finisher und Pokale für die Top3 jeder Klasse.

Der Enduropark Augsburg bietet die idealen Voraussetzungen für einen Gelände-Hindernislauf. Steile Hänge, tiefer Sand, Schlammlöcher, Waldstücke, Gräben und künstliche Hindernisse erwarten die Teilnehmer. Der MCA wird die Strecke dabei so anlegen, dass die Teilnehmer voll auf ihre Kosten kommen.

F05G0493

Start ist am Sonntag den 26. Juni um 13.30 direkt im Enduropark Augsburg, der Eintritt für Zuschauer ist frei. Die Startgebühr für Teilnehmer beträgt 34 Euro für die 10 Km-Distanz (Kinder 20 Euro) und 39 Euro für die 20 Km-Distanz. (inkl. Transponderzeitnahme, Startnummer, Ehrenpreis) Eine frühzeitige Online-Anmeldung ist nicht nur empfehlenswert um die 5 Euro Nachmeldegebühr zu sparen, sondern vor allem um sich einen der limitierten Startplätze zu sichern. Denn einige Teilnehmer bestreiten gleich alle 5 Events des Rats-Runners-Cup 2016.

Walldorf_5

Alle, die bei mindestens drei der fünf Events an den Start gehen, werden automatisch zusätzlich in einer extra Cup-Wertung gewertet. Bei der gibt es nochmals Pokale und Sachpreise zu gewinnen. Die Siegerehrung der Cup-Wertung wird beim Finallauf am 21. August in Weißenburg i. Bay. durchgeführt.

Alle Informationen rund um die Veranstaltung sind wie die Anmeldung auf der Homepage des Rats-Runners-Cup zu finden: www.rats-runners.de

    Mehr Artikel zum Thema: