Infos: Eröffnung Jump Town Trampolinpark Augsburg – Video

Dienstag, 10. April 2018 um 23:35

Jump_Town_TrampolinparkJump Town Trampolinpark: Nach einer 4-monatigen Umbauphase ist es endlich soweit: Am Wochenende vom 14./15. April 2018 eröffnet die 1. Trampolinhalle in Augsburg.

Betreiber Michele Santoro und sein Team haben viel Zeit und Herzblut in das Projekt gesteckt, das in der ehemaligen Fabrikhalle in der Gubener Straße 4 dem Trendsport Nr. 1 – Trampolinspringen – nachgegangen werden kann.

Jump Town steht für einen abwechslungsreichen und modernen Trampolinpark in schwarz-rotem Design. Dabei wurde hohen Wert darauf gelegt, viele neuartige Elemente einzubauen. Darunter ein Trampolin Parkour Bereich, der den Jumpern viele Möglichkeiten bietet eine Vielzahl an Tricks umzusetzen. Der Kreativität sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Durch ein Sprungbrett in die Schnitzelgrube wird der klassische Foam Jump neu erfunden. Bei der WarpedWall gibt es eine gewölbte Wand zu erklimmen, die in drei Level aufgeteilt ist. Kräfte messen und viel Gleichgewichtssinn beweisen, heißt es bei dem 4er Battle Beam.

Weitere Highlights sind der großzügige Free Jump Bereich, der große Ninja Parcour mit vielen Stationen und unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen und das 3D-Dogdeballfeld, welches viele unter Völkerball aus der Schule kennen – nur bietet Jump Town die Extremvariante auf Trampolinen!

550

Auf der 2500 qm großen Fläche ist für Anfänger und Fortgeschrittene das passende geboten, dabei stehen Spaß und Action im Vordergrund!uCoRx4iHPE&
Zur Eröffnung ist ein vielfältiges Programm aus Aktionen und Spielen geplant. Dazu sind professionelle Ninja Warrior und Parcourrunner eingeladen. Besucher der Trampolinhalle haben dann die Gelegenheit, von diesen Profis zu lernen, sich mit ihnen auszutauschen und Autogramme zu erhalten. Zur Eröffnung bekommt jeder Kunde ein Paar „Jump Town-Sprungsocken” geschenkt.
Die Anlage, die leicht über die B17 zu erreichen ist, verfügt über 40 Parkplätze direkt an der Halle. Im Innenraum befindet sich neben den Sprung- und Aktionsflächen auch eine Gastronomie im Design eines amerikanischen Diners, das zum Verweilen einlädt. Hier werden Besuchern eine kleine Auswahl an Speisen, sowie Snacks und Getränke geboten.

Da Trampolinspringen besonders mit Freunden, Schulkameraden und Kollegen Spaß macht, gibt es für Gruppen sowie Schulklassen, Vereine, Firmen oder ähnliche Einrichtungen – attraktive Konditionen. Für Geburtstage werden spezielle Party Pakete angeboten, die einen besonderen und unvergesslichen Geburtstag garantieren.
Wer mehr über das Jump Town Augsburg erfahren möchte, kann sich in den sozialen Medien sowie auf www.jumptownaugsburg.de informieren.
Bildunterschrift: Bild in den ersten Trampolinpark Augsburgs (Foto: Paul Macura)

    Mehr Artikel zum Thema: