Fußball, TSV Schwaben Damen siegen über den FC Forstern

Samstag, 2. September 2017 um 10:17

TSV Schwaben

Die Regionalligadamen des TSV Schwaben Augsburg konnten kurz vor Saisonbeginn in einem Testspiel den FC Forstern mit 3:0 schlagen.

Die Hausherrinnen erwischten gegen den Bayernligisten einen guten Start, schon nach acht Minuten gelang es Mona Budnick zu Führungstreffer einzunetzen. Den zweiten Treffer markierte Nina Kaufmann nach einem Abpraller mit einem sehenswerten Volleyschuss. Gegen das gute Stellungsspiel der Schwabendamen hatte der FC Forstern gerade in der ersten Halbzeit wenig entgegen zu setzen, selten gelang es den Gästen vor das Tor der Gegner zu kommen.

Jedoch gelang es den Damen des FC Forstern die Defensive zu stabilisieren und den Regionalliga-Damen gelang in der ersten Hälfte kein weiterer Treffer mehr. Nach der Halbzeit dauerte es noch bis zur 58. Spielminute bis die Zuschauer erneut für Augsburg jubeln konnten. Mit dem 3:0 setzte Mona Budnick den finalel Schlusstreffer im Testspiel.

    Mehr Artikel zum Thema: