FC Augsburg Mitglied werden mit der Bierdeckel-Aktion

Dienstag, 18. April 2017 um 18:11

20170418_baier_bierdeckel_01

In diesen Tagen hat der FC Augsburg eine große Aktion gestartet, um die
Sichtbarkeit des FCA zu erhöhen und um Fans die Möglichkeit zu geben, ihrer
Verbundenheit zum Verein ihres Herzens durch eine Mitgliedschaft Ausdruck
verleihen zu können.

Dazu hat der FC Augsburg rund 500.000 Bierdeckel mit verschiedenen FCA-Motiven und
Sprüchen produzieren lassen, die nun in Augsburger Kneipen und Gaststätten
ausgelegt werden. Auf der Rückseite ist ein Mitgliedsantrag abgedruckt.

Die
Wirte, die bis zum 29. Mai 2017 die meisten Mitgliedsanträge einsammeln (es
gibt eine Extra-FCA-Sammelbox dazu), können attraktive Preise gewinnen, die
sie zum Teil auch mit ihren Gästen teilen können. Die 15 Wirte mit den
meistgeworbenen Mitgliedern können aus den folgenden Preisen auswählen
(das erste Wahlrecht hat der Wirt mit den meisten Neumitgliedern):

11 x 2 VIP-Jahreskarten für die Saison 17/18 und die Teilnahme am
FCA-Media-Day, an dem auch FCA-Profis für ein Fotoshooting zur
Verfügung stehen.
21 x 2 VIP-Jahreskarten für die Saison 17/18
3Eine VIP-Loge (10 Personen) zu einem ausgewählten Spiel der Saison 17/18
4Eine Reise für zwei Personen ins Sommertrainingslager des FCA mit
Übernachtung und Verpflegung
5Ein FCA-Event in der eigenen Kneipe bei einem Auswärtsspiel des FCA
6Eine Autogrammstunde in der eigenen Gaststätte
7Der FCA-Stammtisch in der eigenen Kneipe
83 x 4 VIP-Tickets für ein ausgewähltes Heimspiel der Saison 17/18
92 x 4 Dauerkarten für die Saison 17/18
101 x 20 Eventtickets mit Spieltagsführung für ein ausgewähltes Heimspiel
der Saison 17/18
11Ein Satz FCA-Trikots
121 x 3 Nike-Ausrüstungen (Schuhe, Trikot, Trainingskleidung)

Gastwirte und Kneipen, die nicht automatisch bei der Bierdeckel-Verteilaktion
berücksichtigt wurden, oder auch Gaststätten aus der Region, die sich an der FC Augsburg
Aktion beteiligen wollen, können sich gerne für die Teilnahme bewerben. Dazu
einfach eine E-Mail an bierdeckel@fcaugsburg.de senden.

Restkarten für Hamburg-Spiel

Der FC Augsburg empfängt zum vorletzten Heimspiel der Saison am Sonntag,
30. April, (15.30 Uhr) den Hamburger SV in der WWK ARENA. Für diese Partie
gibt es noch 1.000 Restkarten, insbesondere in Kategorie 2. Darüber hinaus
wurde nun auch das Kontingent leicht sichtbehinderter Karten freigeschaltet.
Wer sich noch Tickets sichern möchte, kann dies solange der Vorrat reicht über
folgende Kanäle tun: Die Ticket-Hotline 01803 019070 (*0,09 €/Minute aus dem
deutschen Festnetz; max. 0,42 €/Minute aus dem deutschen Mobilfunknetz),
den Online-Ticketshop unter www.fcaugsburg.de, die FCA-Geschäftsstelle
(Donauwörther Straße 170) sowie über den FCA 1907 Store (Bahnhofstraße 7).
Für das letzte Heimspiel der Saison 2016/17 am Samstag, 13. Mai, (15.30 Uhr)
gegen Borussia Dortmund läuft derzeit weiterhin der exklusive
Mitgliedervorkauf.

Jedes Mitglied kann bis zu vier Tickets erwerben. Sollten im
Anschluss noch Tickets im freien Vorverkauf verfügbar sein, wird der FC
Augsburg seine Fans gesondert über einen freien Vorverkauf informieren.

    Mehr Artikel zum Thema: