Die erste Champion Gym Fight Night

Mittwoch, 3. Oktober 2018 um 21:34

Champion Gym

Champion Gym Augsburg: Eine ausverkaufte Halle mit über 600 Gästen und zwei gewonnene Deutsche Titel im K-1 für Augsburg. „Was will man mehr“, sagt Veranstalter Gülhan Gürsoy, der vor Freude und Rührung Tränen in den Augen hat. Seine erste Veranstaltung, darunter Kämpfer seines eigenen Champion Gyms und alles ist nach so langen Vorbereitung nun perfekt gelungen über die Bühne gegangen.

Ein langer Tag, der um 15 Uhr mir 11 Vorkämpfen begonnen hat und ab 18.30 Uhr mit den Hauptkämpfen in einer mächtigen Abend-Gala mit 7 Hauptkämpfen und zwei Deutschen Titelkämpfen bis 22 Uhr überging. „Dazu Tina Schüssler, eine Weltmeisterin und Powerfrau, die professionell mit viel Witz und Wissen durch das Programm und den Abend führte, ja die ganze Halle über die ganzen Stunden hindurch zum Toben brachte. Das Nummerngirl Daniela Bolleiniger hatte mit dazu die größte Fanbase und DJ Bika, Inhaber der Mr.Vegas Lounge sorgte mit Licht und Ton für beste Stimmung.“

Vom Fliegengewicht bis zum Schwergewicht flogen mit insgesamt 18 Kämpfen die Fetzen, darunter 3 Frauenkämpfe.

Zwei Titelkämpfe, zwei Augsburger
Der 3-fache Deutsche Meister Muhammed Nazari (19) hat gegen Atiq Rahmati den Deutschen Titel Pro.AM der ISKA im K-1 durch KO in der dritten Runde gewonnen. Er lies seinem Gegner kaum eine Chance.

Ehab Samir (20) bekam ebenfalls die Chance um den Deutschen Titel an diesem Abend im K-1 Pro.AM zu kämpfen. Mit Erfolg. Stark und top vorbereitet holte sich der Bayerische-, Schwäbische-, und Deutsche Meister im Kickboxen (Kampfbilanz: 13 Kämpfe, 11 Siege, 2 gewonnen durch KO), einen schwer erkämpften Punktsieg gegen seinen harten Gegner Hussaini Ramin.

Auch zeigten die Damen an diesem Abend, dass sie fighten können. Aleyna Can vom Champion Augsburg lieferte von der ersten bis zur letzten Runde mit schönen Treffern und einem Sieg, einen technisch starken und hochwertigen Kampf gegen Lea Ohmüller.

Weitere Kämpfer an diesem Abend waren:

• Rene Wiedemann verloren gegen Leonhardt (K-1)

• Coskun Asli gewonnen gegen Völk Michele

• Durka Sahil gewonnen gegen Sebastian Branscht (K-1)

• Argu Koray gewonnen gegen Bracacal Andrei (Boxen)

• Emir Dogukan gewonnen durch KO gegen Jonas Maag (Boxen)

• Khalil Ali gewonnen durch KO (Boxen)


Musik-Highlight

Tina Schüssler, die vom Landkreis einstimmig gewählte Botschafterin von Augsburg führte nicht nur durch den Abend, sondern performte live mit ihrer Band ihren eigen Song „Let’s shake the ground“ für den letzten Titelkämpfer Ehab Samir und rockte mit Schlagzeuger Yannick Paul, Gitarrist Helle Wahnsinn und Keyboarder Ulrich Euteneuer den Ring.

Special-Guest
Der DSDS Finalist von 2018 Michael Rauscher, die Weltmeisterin Nikki Adler, der Künstler Brocker Clemens, die beiden Profiboxer aus München Levent Cukur mit dem amtierenden Europameister Emre Cukur und WBC Profiboxerin Prisca Vicot waren unter den Gästen. Auch 1. Bürgermeister der Stadt Stadtbergen Paulus Metz und der Augsburger Stadtrat Peter Grab feuerten kräftig mit an.

Text: Redakteurin Tina Schüssler Sport in Augsburg

    Mehr Artikel zum Thema: