Christoph Janker verlängert beim FC Augsburg

Mittwoch, 18. April 2018 um 15:06

Christoph Jankerjanker-christoph_16_fca-mannschaft_2017-2018-7613

Der FC Augsburg hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag von Defensivspieler Christoph Janker um ein Jahr verlängert. Der 33-jährige gebürtige Oberpfälzer trägt seit seinem Wechsel von Hertha BSC im Januar 2015 das FCA-Trikot und bleibt nun also bis zum 30. Juni 2019 dem FCA erhalten.

„Der Beruf des Profifußballers macht mir unheimlich viel Spaß und ich möchte
mindestens noch ein Jahr auf diesem Niveau spielen. Daher freue ich mich, dass
es mit der Verlängerung beim FCA geklappt hat. Wir haben eine tolle Mannschaft
mit sportlichen Zielen, ein super Trainerteam und auch das Umfeld und die Fans
unterstützen den Verein, so dass man sich als Spieler sehr wohl fühlt“, schildert
Christoph Janker seine Beweggründe.

„Christoph Janker ist ein sehr verlässlicher Spieler, sowohl was seine Qualitäten
auf dem Platz als auch außerhalb des Rasens betreffen. Er ist ein Teamplayer,
der immer das Wohl der Mannschaft im Blick hat. Sportlich kann er auf
verschiedenen Positionen eingesetzt werden. Gepaart mit seiner sozialen
Kompetenz ist er ein ganz wichtiger Spieler innerhalb unseres Teams“, freut sich
auch Trainer Manuel Baum, dass die Verlängerung geklappt hat.

    Mehr Artikel zum Thema: