Cheyenne Hanson ist die neue Bayrische Meisterin im Boxen

Sonntag, 1. Oktober 2017 um 19:05

Ceyenne Hanson

Cheyenne Hanson gewinnt nach der schwäbischen Meisterschaft auch die Bayerische Meisterschaft der Frauen im Boxen. Vom 30.9.2017 bis zum 1.10.2017 wurde die Bayrische Meisterschaft in Feuchtwangen ausgetragen. Die Augsburger Schülerin Cheyenne Hanson hatte schon viele Erfolge im Kickboxen, startete aber dieses Jahr auf der Schwäbischen Meisterschaft im Boxen für MBB Augsburg und gewann den Titel.

22215209_1725086144200142_1904706287_n

Somit war sie für die Bayrische Meisterschaft qualifiziert. Während am Samstag die Vorkämpfe ausgetragen wurden fanden am Sonntag die Finalkämpfe statt. Die 19 jährige Augsburger Schülerin gewann das Finale mit 3:0 Punkten gegen eine Gegnerin aus Ingolstadt und damit den Titel bayerische Meisterin im Boxen in der Klasse Halbweltergewicht. Cheyenne Hanson, die im Champion Gym in Augsburg trainiert freute sich mit ihren Trainern Gülhan Gürsoy und Oktay Sancak riesig über diesen Erfolg, zumal sie die einzige Kämpferin aus Augsburg war die einen Titel bei den Frauen und Männern holte.

22185066_1725087030866720_71574768_n

Doch die Erholung bis zum nächsten Kampf ist nicht allzu lange, da Cheyenne am kommenden Freitag in die Türkei fliegt um an internationalen Muay Thai Kämpfen teilnehmen wird die sogar live im türkischen Fernsehen übertragen werden.

Hier noch ein kurzes Statement von Cheyenne: Herzlichen Dank an meine Schule FOS Augsburg die meine sportlichen Aktivitäten unterstützt und an meine Trainer vom Champion Gym Augsburg die mich immer unterstützen!

Text

    Mehr Artikel zum Thema: