Champion Gym Augsburg erfolgreich in München

Montag, 9. April 2018 um 21:07

Champion Gym Augsburg Champion_Gym_Augsburg_30020081_1979401755435245_788682495_n

Das Champion Gym Augsburg setzt die Siegesserie fort! 13 Mal Gold und 2 Mal Silber erkämpften die Athleten des Augsburger Kampfsportclubs bei den Munich Open, dem Qualifikationsturnier des ISKA Verbands für die kommende Weltmeisterschaft in der Ukraine.

Am 7.4.2018 fanden in München die Munich Open statt, ein Qualifikationsturnier der ISKA für die diesjährige Kampfsport Weltmeisterschaft in der Ukraine. Mehrere hundert Wettkämpfer gingen in den verschiedenen Disziplinen an den Start und versuchten eine der heiß begehrten Medaillen zu ergattern. Die Coaches vom Champion Gym Augsburg Gülhan Gürsoy und Oktay Sancak waren mit 8 Wettkämpfern am Start und waren sehr zufrieden dass alle Sportler das gemeldete Kampfgewicht auf die Waage bringen konnten.

Durch die hohe Teilnehmerzahl mussten alle Kämpfer mehrere Vorkämpfe gewinnen um sich für das Halbfinale bzw. das Finale zu qualifizieren denn nur ein Platz unter den ersten 3 wurde mit einer Medaille belohnt. Trotz starker Gegner in den Vorkämpfen schafften es alle 8 Kämpfer sich für das jeweilige Finale zu qualifizieren und da die meisten Sportler in mehreren Kategorien an den Start gingen konnte das Champion Gym 13 Goldmedaillen und 2 Silbermedaillen mit nach Augsburg nehmen.

Die Platzierungen der erwachsenen Kämpfer:

Cheyenne Hanson: 1. Platz K1 Damen
1. Platz K1-Sparring

Jean-Rene Wiedemann: 1.Platz Leichtkontakt

Muhammed Nazari: 2. Platz K1
1.Platz K1-Sparring

Hier die Platzierungen der Kinder:

Gabriel Geyer: 1. Platz Leichtkontakt
1. Platz K1-Sparring
1. Platz MuayThai Juniors

Surin Lefter: 1. Platz Leichtkontakt
1. Platz K1-Sparring

Erhan Vardar: 1. Platz Leichtkontakt
1. Platz K1-Sparring

Christian Lefter: 1. Platz Leichtkontakt
1. Platz K1-Sparring

Aleyna Can: 2. Platz K1-Sparring

    Mehr Artikel zum Thema: