LEW Kuhsee Triathlon & Nachtlauf

Mittwoch, 25. Juli 2018 um 13:10

Nachtlauf_Kuhsee_Augsburg_DSC_5268

Der 19. LEW-Kuhsee-Triathlon mit dem zehnten Nachtlauf ist Geschichte. Die km Sport-Agentur von Katja Mayer sorgte wieder für ein tolles Event. Vorwiegend Hobbysportler schwammen, radelten und rannten bei leider schlechtem Wetter. Eine Lasershow zum Nachtlauf-Jubiläum beeindruckte auch die zahlreichen Zuschauer.

1364 Solisten und Staffelmitglieder im Alter von sechs bis 77 Jahren boten gute Leistungen beim 19. LEW-Kuhsee-Triathlon. Ein Trio der Augsburger Elektronikfirma BMK Group drückte dem Staffelrennen seinen Stempel auf. Stefan Geißlinger als Schwimmer, Michael Knöferle als Radfahrer und Florian Kerber als Läufer triumphierten nach 54:45 Minuten. Das beste Mixed-Team unter den 104 Staffeln folgte auf dem sechsten Platz. Diese Staffel vom Schwimmerbund Delphin Augsburg bestand aus Hilde Duna, Mario Streit und Alexander Rios Forscht. Mit seinen 1:02 Stunden und dem 14. Platz beeindruckte das Senioren-Trio “Fujitsu-Siemens-Revival” mit Walter Kraus (72 Jahre), Mario Bez (56 Jahre) und Erwin Mammensohn (70 Jahre).

Ein Allroundsportler beim Triathlon voran
314 Einzelkämpfer absolvierten die 500 Meter im Wasser, die 17 Kilometer auf dem Rad und die fünf Kilometer im Laufschritt. Mit dem 25-jährigen Allroundsportler Ralph Heim gewann der Vorjahreszweite. Der gebürtige Württemberger benötigte 57:19 Minuten. Seine Einzelzeiten betrugen 6:46 Minuten für Schwimmen, 30:45 Minuten für Radfahren und 19:47 Minuten für Laufen. Als beste Frau nach 1:07 Stunden überzeugte Elisabeth Kreuz aus Augsburg. Eine tolle Seniorenleistung mit 1:19 Stunden bot der 67 Jahre alte Gunther Zehetleitner aus Neusäß. Zum Abschluss stürzten sich 148 Kinder als Solisten oder Staffelmitglieder in den Kuhsee. Tim Teicher, ein 13-Jähriger aus Ingolstadt, ließ bei den kurzen Kinder-Distanzen die Konkurrenz hinter sich.

Der Nachtlaufsieger heißt Felix Luckner
Am Vorabend des Triathlons beteiligten sich 590 Athleten beim zehnten Nachtlauf über fünf Kilometer. Auf den zwei mit Fackeln beleuchteten Kuhsee-Runden triumphierte Felix Luckner. Der Student im Trikot der LG Reischenau-Zusamtal hatte nach flotten 15:43 Minuten einen souveränen Vorsprung von rund 200 Metern auf Stefan Baumüller vom TSV Dasing. Bei den Frauen siegte die vereinslose Julia Lange mit 21:20 Minuten. 59 Teilnehmer starteten beim Nachtlauf und Triathlon. Diese Kombinationswertung “Night and Day Champion” beherrschten Stephan Hammerl vom Team Erdinger und Kinga Bazan aus Augsburg. Auf Platz drei der Kombinierer kam Georg Braceschi-Mayer. Er ist der Ehemann der Triathlon-Veranstalterin Katja Mayer.

wm

> Ergebnisse unter www.lew-kuhseetriathlon.de

ACHTUNG: FOTOS DES KUHSEE-TRIATHLONS FOLGEN IN KÜRZE


Kuhsee Nachtläufe
Bilder des fünften Nachtlaufs, direkt hier ->
www.sport-in-augsburg.de/kuhsee-nachtlauf
Bilder des sechsten Nachtlaufs, direkt hier ->
www.sport-in-augsburg.de/6-lew-kuhsee-nachtlauf
Bilder des siebten Nachtlaufs, direkt hier ->
www.sport-in-augsburg.de/nachtlauf-kuhsee
Bilder des achten Nachtlaufs, direkt hier ->
www.sport-in-augsburg.de/nachtlauf-am-kuhsee

Bilder des neunten Nachtlaufs, direkt hier ->
www.sport-in-augsburg.de/der-lew-nachtlauf-und-kuhsee-triathlon

Kuhsee Triathlon:
Bilder des 12. Kuhsee-Triathlon 2011 hier ->
www.sport-in-augsburg.de/kuhsee-triathlon

Bilder des 13. Kuhsee-Triathlon 2012 hier ->
www.sport-in-augsburg.de/kuhseetriathlon

Bilder des 14. Kuhsee-Triathlon 2013 hier ->
www.sport-in-augsburg.de/kuhsee-triathlon-2-123-6113

Bilder des 15. Kuhsee-Triathlon 2014 hier ->
www.sport-in-augsburg.de/15-lew-kuhsee-triathlon-123-9671

Bilder des 16. Kuhsee-Triathlon 2015 hier ->
www.sport-in-augsburg.de/15-lew-kuhsee-triathlon-1239671

Bilder des 17. Kuhsee-Triathlon 2016 hier ->
www.sport-in-augsburg.de/knapp-1500-athleten-beim-17-kuhsee-triathlon

Bilder des 18. Kuhsee-Triathlon 2017 hier ->
www.sport-in-augsburg.de/der-lew-nachtlauf-und-kuhsee-triathlon

    Mehr Artikel zum Thema: