Augsburger Roman Hardok vor Titelverteidigung

Mittwoch, 4. April 2018 um 9:13

Roman Hardok

Roman Hardok in der Stockschützenhalle in Kühbach, es geht Schlag auf Schlag – mit einem KO holt sich der Super-Mittelgewichtler den deutschen Meistertitel des Verbands der deutschen Berufsboxer. Der sechste Sieg in Folge – der dritte KO. Neue Aufgaben warten bereits.

Der in Augsburg lebende Profiboxer Roman Hardok wird nun seinen Deutschen Meister Titel in Hamburg verteidigen. Er hat bisher eine tadellose Kampfbilanz, von sechs Kämpfen und sechs Siegen, von denen er Drei vorzeitig beenden konnte. Für den 24-Jährigen Augsburger wird es dieses Mal nicht leicht, denn sein Gegner ist der in Hamburg lebende Sizilianer Sebastiano Lo Zito. Auch Sebastiano weist eine tolle Kampfbilanz von elf Kämpfen mit elf Siegen auf. Für Roman Hardok heißt es jetzt zwei bis drei Mal am Tag trainieren, denn ohne Fleiß kein Preis. Roman Hardok will in Hamburg als Sieger aus dem Ring steigen. Beim steten Training wird er von seinem Trainer Alexander Haan unterstützt und in der Trainingsstätte des 1. Boxclub Haan e. V. bestens dafür vorbereitet. Er will der nächste deutsche Weltmeister in einem der namhaften Weltverbänden werden.

29680531_1287062238094456_1091998067_o

Alle Infos über Roman Hardok, direkt und schnell hier: https://www.facebook.com/proboxing.romanhardok/

    Mehr Artikel zum Thema: