Augsburger Panther feiern Saisonabschluss

Montag, 12. März 2018 um 20:49

Abschlussfeier_Augsburger_Panther_742A8424

Etwas zu früh verabschiedeten sich die Augsburger Panther in die Sommerpause. Dennoch ließen es sich weit über 1000 Fans nicht nehmen, das Team zu verabschieden. Highlight der Veranstaltung war die Verlängerung von T.J. Trevelyan, der Außenstürmer konnte nicht mehr in Gänze an die erfolgreichen letzten Jahre bei den Panthern anknüpfen, umso mehr wurde die Bekanntgabe mit Sprechchören gefeiert.

„Augsburg ist für mich eine Herzensangelegenheit. Meine Frau Kate und ich sind hier heimisch geworden, unsere Kinder Quinn und Tessa sind gebürtige Augsburger. Ich bin sehr dankbar, dass ich schon seit sieben Jahren für die Panther spielen darf und nun sogar eine achte Saison hinzukommen wird. Schon heute freue ich mich auf die neue Saison, in der wir wieder voll angreifen möchten“, so Trevelyan im Rahmen des Saisonabschlusses.

Ebenfalls Rede und Antwort standen Olivier Roy, Brady Lamb, Thomas Holzmann, Aleksander Polaczek und Headcoach Mike Stewart vor den Fans. Neben der klassischen Autogrammstunde aller Spieler, die sich übrigens mit einer ellenlangen Menschenschlange von 12:30 Uhr bis weit nach 15 Uhr zog, konnten die Spieler auch das Saisonequipment der Athleten zu günstigen Preisen erstehen. Aufgestellte Bierbänke, gewohnt, gutes Catering luden die Fans zum verweilen ein und die Möglichkeit sich für die leidige Sommerpause einzustimmen.

Spannend bleibt es für die Fans der Augsburger Panther allemal, es stehen noch zahlreiche Spekulationen über den Verbleib einiger, verdienter Spieler im Raum. Bislang haben neben Mike Stewart ihren Vertrag verlängert: Thomas Holzmann, Jaroslav Hafenrichter, David Stieler, Daniel Schmölz, Brady Lamb, Scott Valentine, Steffen Tölzer, Marco Sternheimer, Olivier Roy und T.J. Trevelyan.

    Mehr Artikel zum Thema: