5. Winterturnier des Oyama Karate Bayern

Donnerstag, 7. Dezember 2017 um 12:03

742a3799 (1)

Nach dem Ortswechsel im vergangenen Jahr richtete die DJK Nord das beliebte Anfängerturnier des Oyama Karate erneut in der Turnhalle der Volksschule der Firnhaberau aus. In der großzügige Dreifachturnhalle haben Athleten, Fans und Familien eine hervorragende Sicht auf das Geschehen.

Wie auch schon in den Jahren zuvor, kamen zahlreiche Kampfsportschulen aus ganz Bayern und Baden Württemberg. Neben der DJK Nord waren auch Kämpfer des Leon Gym Neuperlach, der Sportschule Laupheim, natürlich auch des Ausrichter Oyama Karte Bayern/DJK Augsburg-Nord sowie des Champion Gym und viele weitere Kampfsportclubs vertreten. Sowohl Veranstalter als auch die Nachuchskämpfer zeigten sich erfreut über den deutlichen Zuwachs an interessierten Zuschauern im Vergleich zu den Vorjahren.

Die jungen Athleten standen sich in Semikontakt, Leichtkontakt und K1-Sparring gegenüber und konnten unter dem wachsamen Auge professioneller ISKA-Ringrichter erste Erfahrungen sammeln. In den Kämpfen mit leichten Kontaktschlägen haben Anfänger die Möglichkeit ohne schwere Blessuren ihre Technik zu testen und zu verfeinern, wenn sie das erste Mal einem Kontrahenten Auge in Auge gegenüber stehen.

    Mehr Artikel zum Thema: