12. Friedberger Halbmarathon

Montag, 15. September 2014 um 12:13

friedberger_halbmarathon_img_0996Eine ganz besondere Sportveranstaltung in der Region Augsburg, war auch der diesjährige Friedberger Halbmarathon. Die große Beliebtheit, dieser Laufveranstaltung, welche sich 2014 bereits zum zwölften Mal jährt, zeigte sich unter anderem, dass der Halbmarathon bereits frühzeitig das Limit von 1250 Teilnehmern erreicht hatte.

Die Halbmarathon-Strecke besteht aus vier gleichen Runden, welche auch den mächtigen Anstieg des Friedberger Berges beinhaltet. Den Läufern steht es frei nach jeder Runde den Lauf für sich zu beenden. Auf der Strecke sorgten Musikkapellen und Trommlergruppen für die richtige Motiviation außerdem wurden zahlreiche Versorgungsstationen mit Getränken und Obst aufgebaut.

Nachdem es am Sonntag in der Früh noch heftig regnete, wurde die Läuferschar von weiteren Niederschlägen verschont und es zeigten sich optimale Lauftemperaturen um sich auf den Weg durch Friedberg zu machen. Perfekt lief es dann auch nach dem Rennen als die Sonne den Durchbruch schaffte und sich die Athleten und Zuschauer auf dem Halbmarathonbiergarten am Marienplatz Platz nahmen um sich mit Getränken, gebratenen Hendeln oder einer Obstschale niederließen um das Rennen in gemütlicher Atmosphäre ausklingen zu lassen. Die Verpflegung nach dem Friedberger Halbmarathon war im Startgeld inbegriffen. Ebenso gab es das traditionelle Funktionsshirt und als Besonderheit zum 750. Jubiläumsjahr der Stadt Friedberg, gab es noch für jeden Teilnehmer ein Kopftuch.

Bei den Damen erreichte Petra Stöckmann von der TG Viktoria Augsburg als erste das Ziel, gefolgt von Kerstin Hirscher, welche für die Bereitsschaftspolizei Königsbrunn auflief. Auf den dritten Platz kam Kasia Zajac vom Sportovia aus Polen.

Bei den Herren siegte, Andrew Mcleod. Dieser lief ebenfalls für die TG Viktoria Augsburg auf und gewinnt hier in der Region aktuell alle Laufveranstaltungen. Auf den zweiten Platz kam Christian Schiller vom Therapie- und Trainingszentrum Friedberg, den dritten Platz erreichte Stefan Heim, ebenfalls für die TGVA.

Eine ausführliche Ergebnisliste gibt es unter der Veranstaltungsseite: www.halbmarathon-friedberg.de

Bilder vom Friedberger Halbmarathon 2013 gibt es hier

Bilder vom Friedberger Halbmarathon 2012 gibt es hier

Bilder vom Friedberger Halbmarathon 2011 gibt es hier

    Mehr Artikel zum Thema: